Schweiz: Verwaltungskosten wegen zahlungsunfähigem Schuldner

Ich habe ein Haus im Kanton Glarus vermietet, allerdings haben die Mieter keine Zahlungen geleistet und sind nach ein paar Monaten aus dem Haus geflüchtet. Infolge dessen habe ich Anzeige erstattet, woraufhin die Mieter polizeilich gefunden wurden und nun die Mietzahlungen leisten sollten.

Rechtsfrage zur Mietzahlung bei zahlungsunfähigen Mietern

Allerdings wurde festgestellt, dass diese nicht zahlungsfähig sind. Mir wurde nun angetragen, dass ich die Kosten für die Verwaltungsarbeit an diesem Fall (ca. 600CHF) zu tragen habe, weil eben die Mieter nicht zahlen können.

Rechtsfrage zur Mietzahlung bei zahlungsunfähigen Mietern

Ich dachte, dass hier ein offensichtlicher Rechtsverstoß vorliegt, dessen Verfolgung rechtlich in den Händen des Staates liegt und wüsste gern, ob die Zahlungsforderung an mich korrekt ist.

Danke für die Hilfe

Das könnte Sie auch interessieren



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.