Ruhestörung im Mehrfamilienhaus

Ruhestörung im Mehrfamilienhaus

Hallo ich lebe in einem 3 Parteienhaus im obersten Stockwerk (mit 3 Mitbewohnern). Am Wochenende ist bei uns in der Regel auch recht laut abends (fr und sa ab ca 21uhr), wenn hier eine Fete steigen sollte. Jedoch ist es sonst eigtl immer ruhig. Der Vermieter hat sich bisher auch erst einmal beschwert. Er lebt unter uns im 1. stock. Im Erdgeschoss sind gestern neue Mieter eingezogen. Das Problem ist das es seitdem extremst laut ist. Man hört es bis in den 2.stock (wo wir wohnen). Nun steht auch noch die Prüfungsphase an und brauchen daher auch vor allem tagsüber ruhe (bis April laufen die Prüfungen).

Ist es erlaubt an einem Sonntag den ganzen tag heftigst lauten Metall (ohrenbetäubende Musik) zu hören? auch generell wäre es mir lieber wenn es unter der Woche keine Störung gibt. ich kann mir denken das ein freundlicher Hinweis allerhöchsten ein paar tage wirksam ist… was soll/-en ich/wir nun tun? würde es etwas bringen dem Vermieter mitzuteilen, dass man mit diesen neuen mietern nicht in einem haus leben kann? wann wäre eine anzeige angebracht? danke im voraus für die antworten!!



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.