Probleme mit der Heizung

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in einen Neubau Block zur Miete in einer 3 Raum Wohnung. Die besagte Wohnung hat eine Einrohrheizung. Die Thermostate funktionierten nicht richtig was ich meinen Vermieter gemeldet habe. Die Heizkörper werden nämlich immer warm obwohl ich auf Stern Stellung gedreht habe.Der Vermieter hat dann zum ersten mal nachgebessert und die Thermostate getauscht.

Das hat aber nicht funktioniert.Die Heizung wird immer noch warm.das hab ich denn Vermieter wieder mitgeteilt. Danach hat er die Thermometersäule getauscht.Das hat aber auch nicht funktioniert.Die Heizung wird immer noch warm obwohl man diese jetzt sogar ganz auf null drehen kann und nicht nur auf Stern Stellung. Der Vermieter weigert sich aber jetzt noch weitere Reparaturen durchzuführen. Mir entstehen aber kosten durch die laufende Heizung.Was habe ich da für rechte als Mieter? Kann ich die Miete mindern?

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Probleme mit der Heizung

  1. Hallo lieber Forumsgast,
    können sie uns sagen, in welcher Art die Heizkostenerfassung erfolgt?
    Sind an der Heizung Verdunsterröhrchen angebracht?

    Zur Mietminderung in diesem Fall sollten sie vorsichtig sein und sich anwaltlich beraten lassen. Da sie den Mangel angezeigt haben, müssen sie nicht einmal sofort zum Anwalt, sondern können zunächst einmal versuchen zu klären, was mit der Heizung los ist.
    In vielen Fällen ist es so, dass zumindest die Rohre trotz abgestellter Heizung warm werden können. Wird bei ihnen der komplette Heizkörper warm und ist die Erwärmung der Heizung deutlich zu spüren?
    Können sie dies an einer Temperatur – Angabe festmachen?

    Um eine Mietminderung durchzusetzen, muss die Mietsache beeinträchtigt sein und dies in einem erheblichen Maße. Hier müsste ein Anwalt prüfen, ob eine solche erhebliche Beeinträchtigung vorliegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.