Pflege der Aussenanlagen..Gärtnerkosten umlegen

Pflege der Aussenanlagen..Gärtnerkosten umlegen

Halle zusammen
..ich bin ganz „neu“..und habe eine Frage an alle „wissenden“ hier..
wir wohnen seit 22 Jahren im 6 Familienhaus EG.
In unserem Mietvertrag sind unter den Betriebskosten keinerlei Kosten für Gärtner oder Hausmeister aufgeführt.
..wir haben also dergleichen auch nie bezahlen müssen.
Nun ist unser Vermieter verstorben und seine Frau will nun Gärtnerkosten für die Pflege der Aussenanlagen in Höhe von 30,00 Euro pro Partei u. pro Monat mehr bezahlt haben.
Meine Frage: Da in unserem alten Mietvertrag dieses ja nicht aufgeführt ist..
müssen wir nun:
A. zahlen
B. einer Änderung der Betriebskosten des Mietvertrages zustimmen?

(Bisher hatten wir EG-Bewohner etwas weniger Miete gezahlt und dafür die Aussenanlagen saubergehalten,was die Ehefrau unseres verstorbenen Vermieters aber nicht mehr wollte.)

Somit zahlen wir „unteren“ jetzt schon seit 3 Mon. auch die gleiche Miete wie die anderen.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.