Ölberechnung bei Eigentümerwechsel

Ölberechnung bei Eigentümerwechsel

Hallo miteinander,

mich beschäftigt grad folgende Frage:
Ich wohne mit meiner Familie in einem 2-Familienhaus das in 2 ETW aufgeteilt ist.
Wir haben zusammen eine Ölheizung die mit Wärmenmengenzählern ausgestattet ist. In der Vergangenheit haben wir Öl getankt und dann anhand der Zähler und dem Warmwasserzähler ausgerechnet wer wieviel Öl verbraucht hat und somit wurde die Rechnung aufgeteilt. Nun möchte die andere Partei die Wohnung verkaufen.
Meine Frage nun, wie schaut das mit dem Öl aus? Wir sollten bald Öl kaufen aber wie rechne ich das mit dem evtl. neuen Eigentümer ab?
Danke schon mal für Eure Hilfe.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.