Nach über 30 Jahren Mietzeit; Wer zahlt Renovierung bei Auszug?

Nach über 30 Jahren Mietzeit; Wer zahlt Renovierung bei Auszug?

Wir haben einen Mieter, der nach über 30 Jahren Miete nun ins Altersheim muss. Seine reguläre Kündigungsfrist, laut Vertrag, wäre 1 Jahr. Ich denke, bei Gang ins Altersheim gibt es ein Urteil, wo die Kündigungsfrist nur 3 Monate beträgt. Stimmt das?
Aber nun sieht die Wohnung nach 30 Jahren vollkommen veraltet und abgewohnt aus. Was zahlt der Mieter, was zahlt der Vermieter, um sie wieder schön zu kriegen? Er will besenrein ausziehen. ABER: Es kann doch nicht sein, dass das deutsche Gesetz den Mieter nach so langer Wohnzeit einfach ausziehen lässt, ohne etwas von den Renovierungskosten zu übernehmen. Bleiben tatsächlich alle Renovierungskosten beim Vermieter hängen? Gibt es da ein Urteil, was der Mieter tragen muss? (Anstrich, Tapete, Parkettabschleifen….???).
Im Mietvertrag stand: Schönheitsreparaturen werden vom Mieter getragen. Und außerdem: Bei Beendigung der Mietzeit: Die Mieträume sind vom Mieter bezugsfähig, in sauberem Zustand und mit allen Schlüsseln zu übergeben….Was kann der Vermieter vom Mieter verlangen?
Wer kann mir hier weiterhelfen?

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.