Mietzuschuss bei Untervermietung an den Vermieter?

Mietzuschuss bei Untervermietung an den Vermieter?

Hallo an euch alle!
Ich benötige dringend Hilfe. Ich möchte in meiner Wohnung ein Zimmer an eine Freundin untervermieten.
Heute habe ich bei meinem Vermieter angerufen (eine Baugenossenschaft) und wollte dieses angeben und genehmigen lassen. Bei diesem Telefonat wurde mir mitgeteilt, dass bei einer Untervermietung eine zusätzliche Gebühr von monatlich 15 Euro erhoben wird.
Auf meine Nachfrage, wofür diese genau sei, erhielt ich die Antwort: „…dass dieses vom Gesetzgeber verlangt werden dürfe und deshalb nehmen sie die vollen 15 Euro auch für jede Untervermietung. Ansonsten wären sie für gar nichts“. Ach ja… den Tipp die Kosten auf die Freundin abzuwälzen gab sie mir auch noch… (ohne Worte)
Vielleicht noch zur Information: Es handelt sich um eine 2-Zimmer-Wohnung, die bereits bei meinem Einzug in einem sehr schlechten Zustand ist. Wir würden hier zu zweit wohnen, was eine übliche Belegung bei 54 qm darstellt.

Bei meinen Recherchen habe ich über einen solchen Mietzuschuss nichts gefungen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.