Mietrecht / Schadenersatz

Hallo, ich bin Eigentümer ein kl. Wohnung. Ein Großteil der Wohnung hat Laminatböden.
Vor ca. 6 Jahren ist meine Mieterin in die Wohnung eingezogen. Zum 01.06. möchte Sie ausziehen. Beim letzten Besichtigungstermin ist mir aufgefallen, dass Sie über den Laminat PVC geklebt hat. Ein Entfernen des PVCs ist ohne Beschädigung des Laminats nicht möglich. Kann ich Schadensersatz fordert?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Mietrecht / Schadenersatz

  1. Hmm, dass hört sich ja wirklich verworren an. Soweit ich weiß, muss der Mieter die Wohnung genauso hinterlassen wie er sie gefunden hat und muss deshalb auch mit der Kaution auskommen.
    Ich würde deshalb mal sagen, dass die Kosten auf dem Mieter sitzen bleiben.

    Die Tage habe ich mich zum Bsp gefragt, wie verkaufe ich eine Eigentumswohnung..da habe ich im Netz vieles zu gefunden.
    Genauso kannst du es auch machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.