Mietrecht: Einzug des Freundes

Mietrecht: Einzug des Freundes

hi ich habe eine frage? Also meine freundin hat eine ein zimmer wohnung. Sie bezahlt 150 € miete und 80 € nebenkosten. ich wollte bei ihr einziehen, da genug platz da ist. Jetzt sagt ihr vermieter aber, da ich eingezogen bin soll meine freundin 70€ mehr im monat zahlen. Da rief der Vermieter an und sagte:,, entweder zahlen sie 70 euro mehr oder er muss gehen,!“ perplex antwortete sie am telefon mit okey, dass sie 70 euro zahlt im monat. darf er das?
müssen wir das bezahlen?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Mietrecht: Einzug des Freundes

  1. Hallo, grundsätzlich hat der Vermieter schon recht, aber eine mögliche Erhöhung bezieht sich praktisch nur auf die Nebenkosten. Da aber nur auf die Punkte, die sich durch deinen Einzug verändern können. Das wären so Sachen wie Müllgebühren, Wasser und Heizung, also jene verbrauchsabhängige Nebenkosten.
    Die eigentliche Miete kann nicht erhöht werden, denn sie bezieht sich auf die Wohnung.

    Frage einfach mal beim Vermieter nach wofür die Erhöhung sein soll. Dann muss abgeklärt werden, dass der zusätzliche Betrag ausschließlich für die Nebenkosten verlangt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.