Mietminderung wegen Sanierung – Abbau privater Gegenstände des Mieters

Mietminderung wegen Sanierung – Abbau privater Gegenstände des Mieters

Sehr geehrte Damen und Herren. Mein Anliegen. Meine Mutter wohnt seit 35 Jahren in ein und demselben 6 Familien Mietshaus. Damals durften wir auf das Dach eine CB Funkantenne installieren. Seit ca. 2 Monaten wir nun das Haus grundsarniert und wir waren einverstanden, das wir die Antenne am Dach mit abmontieren, da sie nicht mehr benötigt wird.

Als wir vom Sommerurlaub zurückkamen war die Antenne schon entfernt und vernichtet worden. Heute kam vom Vermieter eine Rechnung über 430 Euro. ( Dach wurde sowieso saniert) Meine Mutter ist nicht gewillt den Betrag zu zahlen. Sie hat seit zwei Monaten Lärm und Dreck. Die Sanierung dauert bestimmt noch mehrere Wochen an. Da das Haus auch gedämmt wird hat sie schon eine Mieterhöhung nach Fertigstellung der Renovierungsarbeiten erhalten. Muss meine Mutter die 430 Euro zahlen, da ja das ganze Haus auch das Dach saniert wurde und wieviel Mietminderung wegen der Haussanierung darf man anschlagen. BZW. Mietminderung mit den Kosten der Antenne abgelden. Vielen Dank

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.