Mietmangel Schimmel: Pflichten der Wohnungsgesellschaft

Mietmangel Schimmel: Pflichten der Wohnungsgesellschaft

Sehr geehrte Damen und Herren. Wir wohnen seit 4Monaten in unser jetzigen Wohnung. Vor kurzem haben wir dann festgestellt das in der Wohnung Schimmel ist. In der Stube und im Esszimmer. Hatten auch nen Brief an die Wohnungsgesellschaft geschrieben mit Bildern. Nach einiger Zeit kam dann auch der Hausmeister sein Chef und nen Maler haben sich die betroffenen Stellen angeschaut und auch fotografiert. Uns wurde dann gesagt das man nichts machen kann solange wir in der Wohnung drin wohnen. Es wurde uns auch keine Ersatzwohnung angeboten nichts dergleichen. Leider haben wir auch festgestellt das wir in der Küche auch ziemlich doll schimmel haben.

Davon weiß der Vermieter noch nichts weil wir es erst heut festgestellt haben. Muß der Vermieter uns ne Ersatzwohnung stellen, können wir jetzt auch ne Mietminderung machen so lange wir in der Wohnung wohnen? Und wenn wir ausziehen können wir dann auch noch eine fristlose Kündigung machen?

Was können wir jetzt tun, und welche Rechte stehen uns zu. Und welche Pflichten hat die Wohnungsgesellschaft uns gegenüber?

Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.