Kündigungsfrist

Kündigungsfrist

In meinem Mietvertrag ist die gesetzliche Kündigungsfrist von 3 Monaten angegeben. Ich habe Ende Mai dann die Kündigung rausgeschickt und fristgerecht gekündigt, dh. am 01. September sind die 3 Monate abgelaufen und ich muss am 01. August das letzte Mal Miete zahlen.
Nun versucht mein Vermieter jedoch die Wohnungsabnahme etwas herauszuzögern und ich habe Angst, dass ich noch weiter zahlen muss, falls die Übergabe nicht vor dem 30. August über die Bühne gegangen ist.

Nun meine Frage:
Kann ich einfach die Mietzahlung nach dem 01. August problemlos einstellen? Oder könnte mein Vermieter mich zwingen weiterzuzahlen bis die Wohung mit Schlüssel übergeben ist?

PS: Ich wohne dort nicht mehr, dh. die Wohnung ist vollkommen leer und ich zahle seit 3 Monaten doppelte Miete.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Kündigungsfrist

  1. Mit der Kündigung erlöschen deine Pflichten aus dem Mietvertrag. Weiterhin Miete zahlen musst du nicht, sofern du deiner „Bringschuld“ nachkommst.

    Der Vermieter ist aber zur Mitwirkung bei der Beendigung des Mietverhältnisses verpflichtet. Kommt er dieser nicht nach, mache mit unabhängigen Zeugen (nicht verwandt oder verschwägert) ein neutrales Übergabeprotokoll, fotografiere die Wohnung in allen Einzelteilen und sende dem Vermieter die Schlüssel fristgerecht per Einschreiben zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.