Kaution wird vom Vermieter einbehalten

Kaution wird vom Vermieter einbehalten

Hallo, meine Tochter ist nach 4 Monaten aus ihrer Mietwohnung ausgezogen( Mietzeit 15.Mai-15.Sept.09).Der Vermieter sagte ihr, das sie ihre Kaution 1 Monatsmiete 370,-Euro erst am Ende des Jahres nach der Ablesung der Heizkosten erhalten würde. Sie zahlte aber von Mai bis September monatlich ein Pauschale von 100,-Euro, hatte aber in dieser Zeit keine Heizung an. Als Ende des Jahres keine Abrechnung kam, hat sie angerufen und da hies es auf einmal die Kaution und Erstattung der event. zu viel gezahlten Heizkosten würde jetzt erst im Juni zurückgezahlt werden.

Dazu muss noch gesagt werden, das sie einen Nachmieter finden mußte, der dann auch gleich am 15.9. eingezogen ist und auch gleich seine Kaution zahlen musste. Außerdem wurde zwischenzeitlich eine Ablesung der Heizung vorgenommen, wie uns der Nachmieter versicherte.Also müßte doch eigentlich am Ende des Jahres eine Heizkostenabrechnug vorliegen.Wie kann ich dies feststellen und kann ich auch gleich beim Versorger um eine Kopie der Abrechnung erbitten.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie

Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.