Kann Mieter bei Vermieterwechsel kündigen?

Kann Mieter bei Vermieterwechsel kündigen?

Hallo zusammen,

Es besteht ein gewerblicher Mietvertag mit einer Laufzeit bis Juni 2010. Der Mieter ist eine GmbH, der Vermieter eine natürliche Person. Nun wurde das Mietobjekt verkauft und es gibt nun folglich einen neuen Vermieter. Der Vertragspartner hat sich also einseitig geändert.
Nun die Frage:

Kann der Mieter nun vorzeitig den Mietvertrag kündigen?

Klar ist, dass der neue Vermieter an den Mietvertag gebunden ist und Rechte und Pflichten aus diesem übernehmen muss (Rechtsnachfolge)

Unklar ist nur, ob der Mieter nun aufgrund des Wechsels des Vermieters (Vertragspartners) nicht das Recht hat vorzeitig zu kündigen, da er ja eigentlich mit dem neuen Vermieter keinen Vertrag hat, oder will….

Konnte hierzu keine Rechtsaussagen finden, da alles nur immer auf den Mieterschutz abgestellt ist, aber es offensichtlich selten vorkommt, dass der Mieter kündigen will…

Wer weiss hier einen Rat???

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.