Hohe Nebenkostenabbrechnung

Hohe Nebenkostenabbrechnung

Guten Abend,

Ich habe mal eine Frage und zwar wir (meine Freundin und ich) haben gestern unsere Nebenkostenabbrechnung bekommen und waren geschockt!
Wir sollen 950 € nachzahlen!!!
Die beheizte Fläche liegt bei ca 59 m² und wir zahlen Monatlich 120 € für Heizung und Wasser!
Wir wohnen in Berlin und haben eine 2 Zimmer Wohnung!
Auf Telefonischer Anfrage wurde uns nur mitgeteilt das dies geschätzt wurde!
Was soll man jetzt machen ich bin Arbeitssuchend und meine Freundin die einzige Verdienerin im Haus die wollen die Kohle ja gleich zum 1.11.2010!
Mir erscheint die Summe echt zu hoch….!
Hat jemand ein Rat…oder selbige Erfahrung schon durchlebt?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.