Heizungsreparaturkosten

      2 Kommentare zu Heizungsreparaturkosten

Heizungsreparaturkosten

Moin Moin….

meine frage zu der Kleinreparaturklausel: bei mir im Mietvertrag (seit Okt.1986) steht: der Miete kommt für WARTUNG und Reparaturkosten auf!!!!!!!!!!!!

Wartungen an der Anlage habe ich immer durchführen lassen,Reparaturen hat der Eigentümer bezahlt. Jetzt war die Pumpe kaputt,da hat er unter meckern die helfte der Rg.übernommen.
Letztes Jahr habe ICH kpl.ein neues Druckausgleichsgefäss selber bezahlt.

Jetzt bei der letzten Rep.vor 3 Wochen meinte er….er wolle keine weiteren Rechnung mehr bezahlen.!!
Meine Frage: ist das alles so richtig…kann er mir die Rechnungen aufbrummen.?
um schnelle Antwort wäre ich seeehr dankbar.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


2 Kommentare zu “Heizungsreparaturkosten

  1. Anonymous

    „Grundsätzlich muss ist der Vermieter für Instandhaltung und Instandsetzung zuständig. Der Mieter muss nur für Kleinreparaturen zahlen, wenn er laut Mietvertrag dazu verpflichtet ist. Diese Klausel gilt aber nur, wenn eine Obergrenze für einzelne Kleinreparaturen genannt ist, die 75 Euro nicht übersteigen darf. Alles was teurer ist, ist keine Kleinreparatur. “
    Ich gehe mal davon aus, dass im Mietvertrag etwas über Kleinreparaturen steht.
    An deiner Stelle würde ich dem Mieter, jenes Zitat oben vorwerfen.
    Er darf überings auch nicht deine Miete für häufige Reparaturen o.ä. erhöhen.

    Reply
  2. Fragesteller

    ersteinmal Danke für die schnelle Antwort!!

    leider steht in meinem Mietvertrag nichts von Kleinreparatur oder Kosten drin!!!

    Es ist nur vermerkt worden das ich für Wartung und Reparatur aufkommen müsse (ohne Kostenangabe).

    Deshalb war meine Frage ob er mir alles aufbrummen kann.

    Habe mir auch schon Ausdrucke gemacht, was dazu hier im Forum geschrieben wurde.
    weisst du zufällig bescheid was den Vermerk ohne kostenangabe betrifft? kann er oder kann er nicht?!

    THX Bea

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.