Habe meine Kaution noch nicht zurückbekommen

Habe meine Kaution noch nicht zurückbekommen

Hallo liebe Leute!
Ich habe ein Problem, das aus eigener Dummheit resultiert.

Habe bei einer Frau zur Untermiete gewohnt und eine Kaution von 500€ bezahlt. Der Betrag steht im Mietvertrag drin und ist von ihr auch unterschrieben worden. Ich habe aber keine Quittung bekommen. Der Mietvertrag war für mich Beweis genug. Unterschreibt sie ja nicht, ohn das Geld erhalten zu haben.
Bin nun schon vor über einem Monat ausgezogen und habe das Geld bis heute nicht wiederbekommen. Telefonisch errreiche ich sie nicht.

Jetzt spiele ich mit dem Gedanken zum Anwalt zu gehen. Wie sieht die Rechtslage für mich aus? Habe ja keine Quittung

Hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.

Lieben Gruß

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

7 thoughts on “Habe meine Kaution noch nicht zurückbekommen

  1. Hallo, leider sehr dumm gelaufen für dich.
    Das Amtsgericht Hamburg-Barmbek hat in seinem Urteil entscheiden, dass der Mieter in Streitfall beweisen muss, dass er eine vereinbarte Kaution auch gezahlt hat.
    Alleine die Klausel im Mietvertrag, dass der Mieter zur Zahlung einer Mietkaution verpflichtet ist beweist nicht, dass die Kaution auch tatsächlich bezahlt worden ist.

    Das ist auch verständlich, da der Mieter ja drei Monate Zeit für die Zahlung der Kaution hat.
    Hast du die Kaution in einem Betrag gezahlt und wenn ja, hast du diese in Bar gezahlt und wenn ja, warst du dabei allein?
    Vielleicht reicht ja ein anwesender zeuge, der bestätigen kann, dass du die Kaution wirklich bezahlt hast.

    Wenn du sie telefonisch nicht erreichst, dann versuche es mal mit der Post.
    Einschreiben mit Rückschein, belegt zumindest, dass der Brief angekommen ist.
    Bitte in dem Brief freundlich darum, die Kaution zeitnah zurück zu zahlen.
    Vielleicht ist ja alles nur ein Missverständnis.
    gehst du jetzt gleich zum Anwalt macht dies die Gegenseite vielleicht auch und dann kann es möglich sein, dass der gegnerische Anwalt sagt, hat der Mieter denn eine Quittung für die Kaution und dann stehst du ziemlich blöde da.
    Das Helferlein

  2. Oh man, das ist soooo kacke alles.
    Als wir den Vertrag unterschrieben haben, waren wir nur zuzweit. Nur meine Eltern wissen, dass ich die Kaution bezahlt habe. Haben mich rübergfahren und ich habe das Geld von Zuhause mitgenommen. Die Zahlung erfolgte also in Bar.
    Habe heute versucht sie telefonisch zu erreichen, aber nix. Habe eine SMS geschickt. Wenn sie sich bald nicht meldet, schicke ich ihr mal einen Brief. Das traurige ist, dass wir uns echt gut verstanden haben und ich von ihr sowas niemals gedacht hätte

  3. Hallo nochmal!
    Im Mietvertrag steht nichts von drei Monaten Zeit für die Zahlung der Kaution. §5 besagt:“Der Mieter ist verpflichtet, dem Vermieter bei Beginn des Mietverhältnisses eine Mietsicherheit (Kaution) in Höhe von 500€ zu leisten. Diese kann in Form der Hinterlegung eines Sparbuches, einer Bankbürgschaft oder durch Barbezahlung/Überweisung an den Vermieter erfolgen.“

    Ändert es etwas an der Situation?

    Vielen Dank

  4. Hallo, ne leider nicht.
    Das mit den drei Monatsraten für die Kaution ist gesetzlich geregelt, wobei die erste bei Mietbeginn zu zahlen ist. Aber selbst das ist nicht als Beleg anzusehen das du die Kaution auch bezahlt hast.
    Versuch es noch mal per Post, ansonsten mit den Eltern noch mal hin fahren.
    Ich schätze das sie als Zeuge durchgehen und wenn du sie gleich dabei hast, sie dann angeben wir waren doch dabei und haben unser Kind hergebracht damit die Kaution bezahlt wird, dann denke ich das erst gar nicht das Gespräch auf eine Quittung aufkommt.
    Viel Glück
    Das Helferlein

  5. Vielen Dank! Das macht schon mal Hoffnung.

    Wären es nicht fast 300 km, hätte ich schon längst an ihrer Tür geklopft. Ich werde nun ein zwei Tag nach der SMS abwarte und mein Konto checken, wenn dann nichts kommt schicke ich ihr einen Brief. Würde die Sache lieber ohne Anwant regeln, aber 500€ sind für eine Studentin eine Menge Geld.

    Als Studentin kann in dem Fall doch auf die Rechtsschutzversicherung von meinen Eltern zurückgreifen, oder?

    Lieben Gruß
    IKA

  6. Hallo IKA
    Wegen der Rechtsschutzversicherung, ich glaube das ist nicht möglich.
    Wenn deine Eltern Mietrechtsschutz haben, so ist immer die vertraglich genannte Wohnung nur versichert.
    So zumindest kenne ich es.
    Mitversichert könntest du aber zum Beispiel sein, wenn es Probleme beim Studium, im Privatbereich, vielleicht auch im Verkehrsrecht sein.
    Da sollten deine Eltern mal bei der Versicherung anklopfen.
    Das Helferlein

  7. Ich werde nun ein zwei Tag nach der SMS abwarte

    solche Sachen regelt man nicht per SMS oder Telefon.
    Setzen sie die Vermieterin in Verzug, das heisst, schicken sie eine beweissichere Mahnung, setzen sie eine Frist.(genaues Datum)
    (Brief unter Zeugen schreiben, mit Zeugen kuvertieren und mit dem Zeugen bei der Post als Einschreiben aufgeben).
    Reagiert sie nicht, beantragen sie einen Mahnbescheid.

    Als Studentin kann in dem Fall doch auf die Rechtsschutzversicherung von meinen Eltern zurückgreifen, oder?

    Alternativ können sie Prozeßkostenhilfe beantragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.