Forderungen nach Auszug: Installierte Gegenstände mitnehmen

Forderungen nach Auszug: Installierte Gegenstände mitnehmen

Also ich habe da mal eine frage und zwar meine Tochter hat über uns gewohnt und hat das Badezimmer neu machen lassen und ist jetzt vor 2 Monaten ausgezogen……man muss dazu sagen das im Badezimmer vorher alles drinne war. Jetzt kommt sie an nach 2 Monaten und möchte das alles raus holen aber ohne was neues rein zu machen! wie verhält sich das??
Muss sie das drinne lassen weil es fest am Haus ist? weil sie hat auch den Kamin Ofen drinne gelassen und ein Kaminrohr am Haus außen anbringen lassen und das möchte sie auch alles mitnehmen nach 2 Monaten und wenn sie das tun würde haben wir ja ein loch von außen im dach!

Und und Laminat ist auch noch im Kinderzimmer von ihr was sie rausholen möchte! Das Mietverhältnis ist seit dem 30.11.08 beendigt und sie kommt nach zwei Monaten doch mal an und möchte das alles raus holen und jetzt möchte ich gerne wissen wie sich das alles verhält und es kommt ja auch noch dazu das wir öl getankt haben und meine Tochter meint das sie das nicht zahlen muss obwohl sie ja danach noch oben gewohnt hat und warm Wasser und Heizung gebraucht hat weil das lent sie ab zu zahlen!! danke schon mal im Voraus!!!!!!!!!!



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.