Ausfall vom Fernsehempfang

Ausfall vom Fernsehempfang

Im Abstand von 3-4 Monaten fällt bei mir regelmäßig der Fernsehempfang aus. bzw das Bild wird extrem schlecht. Jedes mal ruf ich den Vermieter, der schließt den Technikraum auf steck die Anschlüsse ein und wieder aus und dann funktioniert es wieder für ne Weile. Wenn es allerdings am Wochenende zu diesem Problem kommt oder der Vermieter im Urlaub ist steht er dafür nicht zur Verfügung. Das heißt ich kann teilweise ein ganzes Wochenende oder mehrere Tage nicht fern sehen.

Gestern Abend als ich von einer Geschäftsreise nach Hause kam wieder. der Vermieter hat sich aber bis jetzt, auch auf mehrmaliges Bitten nicht gemeldet. Kann ihr in diesem Fall eine Mietminderung geltend machen und wenn ja wie viel Prozent kann ich veranschlagen. Er hätte die Anschlüsse längst prüfen lassen müssen wenn diese Ausfälle öfters stattfinden, oder nicht? Vielen Dank für Ihre Rückantwort



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.