Abwasser im Keller

      Keine Kommentare zu Abwasser im Keller

Abwasser im Keller

Hallo,
ich wohne zur Miete. Auf dem Grundstück ist vor 2 jahren bei einem Wolkenbruch das Ablaufrohr für Regenwasser in den Gully geborsten. Der Vermieter hat das damals schnell instandsetzen lassen. Tiefgarage und Keller war damals nur mit Regenwasser geflutet. Vor 14 Tagen ist das Rohr erneut bei Starkregen geborsten. Diesmal ist aber Abwasser ausgetreten und hat Keller, Tiefgarage, Trockenraum und Heizraum geflutet. Allerdings kam das Wasser diesmal auch aus den Schleusen im Keller. Die Hausverwaltung meinte, sie könne da nichts machen. Dies wäre Sache der Stadt den Mängel zu beseitigen. Gestern war wieder alles unter Wasser! Es stinkt bestialisch in den Kellern, den Treppenhäusern und im Hof. Überall liegt Toilettenpapier rum und wenn die Sonne scheint riecht man es auch im 3. Stock noch. Die Hausverwaltung hat bis jetzt noch nichts unternommen um den Hof und die Kellerräume zu reinigen. Welche Rechte habe ich als Mieter?

Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.