kompliziert – falscher Schufaeintrag – Hilfe !

hallo liebes Forum,
ich habe einen ungewöhnlichen Sachverhalt und bin um jeden Kommentar / Antwort dankbar.

Bei einem Versandhandel habe ich war bestellt. Ein Teil habe ich behalten, bezahlt, den Rest zurückgeschickt. Versandhaus behauptete Ware kam nie an, ich konnte damals (Anfang 2010) die Einlieferungsbelege nicht finden. Zusätzlich gab es einen Todesfall in meiner Familie so dass ich zu dieser Zeit fix und alle war und andere Sorgen hatte. Wie auch immer, Versandhaus mahnt ich zahle nicht bzw. kann die Belege immer noch nicht finden, bis hin zu Inkasso und Schufaeintrag. Irgendwann hab ich dann gezahlt obwohl ich die Ware zurückgeschickt habe, Da Belege zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht auffindbar. Das ganze hat zu einem Schufaeintrag geführt, da steh ich jetzt negativ drin wegen Vertragswidrigem Verhalten. Diesen Schufaeintrag habe ich jetzt erst bemerkt da mir ein Kredit abgelehnt wurde. SCHOCK !!!

Belege sind wieder aufgetaucht, ich habe diese an das Versandhaus geschickt und darum gebeten den Eintrag in der Schufa sofort zu löschen und den Fall – mit den nun vorliegenden Belgen – wieder aufzurollen bzw. zu überprüfen. Keine REaktion.

Nun die Frage, verjährt so etwas ? Habe ich Anspruch auf die Löschung dieses Eintrags und die Rückerstattung des Betrags vom Versandhaus da ich diese Rücksendung jetzt nachweisen kann ?

Danke für jgeliche Beiträge …

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.