Vater unbekannt ins Ausland – Jugendamt – Auskunftpflicht Ex-Ehefrau

Hallo, ich habe bis 2007 Unterhaltsvorschuss für mein Kind bekommen – Beistandsschaft. Meine erste Frage ist, ob die Beistandsschaft denn automatisch erlischt, wenn man kein Geld mehr vom Jugendamt erhält. Der Vater ist unbekannt ins Ausland verzogen und das Jugendamt hat mich gefragt, ob ich etwas weiß. Wir haben schon seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihm und wissen nicht wo er sich aufhält. Das habe ich dem JA gesagt. Da wir aber ab und zu mit den Eltern telefonieren – sie leben im Ausland -, hat mich das JA nun aufgefordert, dort anzurufen und Informationen über meinen Ex-Mann einzuholen. Ich habe die Eltern angerufen und diese sagten mir, dass sie schon seit längerem nichts mehr von ihrem Sohn gehört haben und nichts wissen. Dies habe ich dem JA so mitgeteilt. Nun soll ich dem JA die Anschrift und Telefonnummer der Eltern mitteilen. Ich habe immer mit dem JA kooperiert und will das auch weiterhin tun, nur habe ich kein gutes Gefühl dabei diese Daten herauszugeben, zumal sich die Eltern sehr aufgeregt haben, als die Sprache auf den Sohn kam. Beide sind älter und gesundheitlich angeschlagen. Ich will sie gerne schonen, soweit dies möglich ist. Meine zweite Frage ist nun, ob ich RECHTLICH dazu verpflichtet bin, solche Informationen herauszugeben. Inwieweit bin ich als EX-Frau denn überhaupt zur Auskunft verpflichtet? Ich kann hier leider keine Absätze machen, das tut mir leid. Also vielen Dank für Antworten.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Vater unbekannt ins Ausland – Jugendamt – Auskunftpflicht Ex-Ehefrau

  1. Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: vater unbekannt jugendamt und unterhaltsvorschuss wenn vater unbekannt ins ausland verzogen und unterhaltsvorschuss vater unbekannt im ausland und ex fragen nach ausland und fragen vom jugendamt vater unbekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.