Scheidung und gemeinsames Haus

Eine Bekannte von mir ist geschieden und wohnt im Ausland.
Ihr gehört noch die Hälfte eines Reihenhauses in welchem nach wie vor ihr Exmann wohnt.
Nun geht es meiner Bekannten finanziell gerade gar nicht gut, weshalb sie ihre Haushälfte an den Exmann verkaufen will. Die beiden haben aber kein gutes Verhältnis dem Ex dürfte es piepegal sein, wie es seiner Ex geht.
Aufgrund Ihrer finanziellen Probleme kann sie nicht nach Deutschland kommen um die Hausangelegenheit zu regeln. Sie will deshalb einen Anwalt beauftragen in der Sache tätig zu werden.
Ich habe von sowas keine Ahnung, wurde aber gebeten das nötige Kleingeld (wieviel konnte sie mir noch nicht sagen, sie schätzt unter 200 €) vorzustrecken, damit ein Anwalt tätig wird. Das Geld soll ich, wenn der Verkauf der Haushälfte über die Bühne gegangen ist, zurück bekommen.

Ich befürchte der Ex wird gar nicht kaufen wollen, denn er wohnt ja schön gemütlich und keiner stört ihn.

Meine Fragen deshalb:
Mit welchem Betrag muss ich rechnen, wenn ein Anwalt tätig werden soll?
Wenn der Ex nicht kaufen will, kann man ihn überhaupt dazu zwingen?
Wenn ja, kann das dann „ewig“ dauern?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.