Halbwaisenrente nach Adoption

      1 Kommentar zu Halbwaisenrente nach Adoption

Guten Tag!
Ich möcht mal wissen wie das ist wenn ein Elternteil verstorben ist und man dann adobtiert worden ist, ob man dann noch Halbwaisenrente bekommen darf?
Bitte um Rückmeldung.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Ein Kommentar zu “Halbwaisenrente nach Adoption

  1. Anonymous

    An sich ist es nicht legal, denn lt. §1754 BGB Abs.1 erreicht ein Kind die rechtliche Stellung eines gemeinschaftlichen Kindes erst dann, sofern beide Ehepartner das Kind angenommen haben. Dies war aber nicht der Fall, da dein Stiefvater bereits vorher verstarb, aus dem Grund tritt §1754 BGB Abs. 2 in Kraft, der besagt, dass das Kind die rechtliche Stellung eines leiblichen Kindes des Annehmenden (deine Mutter) erlangt. Also ist einzig und allein deine Mutter für das Wohl des Kindes zuständig, und es besteht kein Anspruch auf Halbwaisenrente von deinem Stiefvater.

    Sprich ein Adoptivkind wird nach der Annahme, also der Einwilligung zur Adoption rechtlich wie das eigene Kind verstanden, mit sämtlichen Rechten und Pflichten.

    Bist du dir sicher das dieses Kind Halbwaisenrente von deinem Stiefvater bekommt? Vielleicht erhält dieses Kind Halbwaisenrente von dessen leiblichen Vater?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.