Aufsichtspflicht

      Keine Kommentare zu Aufsichtspflicht

Aufsichtspflicht

Hallo,

angenommen ein Elternteil würde sein großes Kind (zwischen 9 und 10 Jahre alt) mit dessen kleinem Geschwister (etwa 5 Jahre alt) in einem großen Garten (eingezäunt) von dem Mehrfamilienhaus in dem die sie Wohnen zum spielen runterschicken. Würde es ausreichen, wenn die Fenster offen sind, so das man die Kinder hört, oder müsste ein Elternteil die Kinder in diesem Garten dann aktiv beaufsichtigen?

Wenn nun in diesm eingezäunten Garten ein großes Planschbecken und ein paar Regentonnen stehen würden und diese Dinge nicht gesichert sind, wie währe es dann mit der beaufsichtigung und wer müsste das Planschbecken und die Regentonnen Kinder sicher machen?

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.