Ärger zu Hause – ausziehen mit 21

Hallo, und zwar habe ich eine Frage zu meinem Recht..
Ich wohne zu Hause bei meinen Eltern, bin 21 und mache noch 1 Jahr FOS.
Seit längerer Zeit schon gibt es ziemlich viel Stress bei uns zu Hause.
Vor einiger Zeit wollten meine Eltern mir auch schon einmal vorschlagen das ich ausziehe, aber da wollte ich nicht.
Mittlerweile ist es aber so schlimm geworden, dass ich es selbst für das beste halte auszuziehen..
Nun meint mein Vater aber er will mir kein Geld mehr geben und ich ziehe nicht aus.
Ich halt es hier zu Hause aber einfach nicht mehr aus worunter unteranderem auch die Schule leidet.
Habe ich irgendwelche Rechte, doch auszuziehen bzw. ohne die Einwilligung der Eltern auszuziehen sodass mir trotzdem unterhalt von ihnen zusteht?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Ärger zu Hause – ausziehen mit 21

  1. Hallo, deine Eltern können dich mit 21 Jahren auf jeden Fall nicht zu Hause festhalten.

    Wichtig wäre noch zu wissen warum du mit 21 Jahren noch zur FOS gehst. Hast du schon mal gearbeitet oder eine Ausbildung gemacht?

    Das ist wichtig zu wissen. Denn wenn es bereits dein zweiter Bildungsweg ist, bekommst du von deinen Eltern kein Geld.

    LG JINY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.