Muss Vermieter Reinigung des Inventars durchführen?

Die Gemeinde hat die Sporthalle komplett renoviert. Im untergeschoss der Halle befindet sich eine Sportgaststätte mit Kegelbahnen, diese war wegen Einbau von neuer Lüftung, Wasserversorgung, Elektrik usw. ebenfalls betroffen und wurde für 4 Monate komplett geschlossen ( Verdiensausfall wurde vereinbart ). Nach ende der Umbau-Massnahmen wurde die Gaststätte an den Pächter übergeben, allerdings war das komplette Inventar (Möbel, Teller, Gläser, Küche, Töpfe usw.) komplett mit Baustaub verschmutzt.

Die Gemeinde hat nur die Böden und Kegelbahn-Beläge notdürftig sauber gemacht, den Rest musste der Pächter selber machen. Das Inventar wurde nicht abgedeckt oder ähnliches. Wie ist da die Rechtslage, muss der Auftragsgeber ( in diesen Fall die Gemeinde ) das Objekt im ursprünglichen Zustand übergeben? Wer hätte das Inventar durch Folien oder ähnliches vor gröbere Verschmutzungen schützen müssen? Wer muss für die Reinigungskosten des Inventars aufkommen? Muss die Gemeinde für den Zeitraum der Reinigungsarbeiten Verdienstausfall leisten, denn schliesslich konnte der Pächter seine Gaststätte nur begrenzt als solches nutzen.


Hallo, wenn ich das mit einem Urteil im Mietrecht vergleiche, so ist es doch so, dass der Vermieter bei Reparaturen in der Wohnung des Mieters dieses wieder sauber verlasen muss und eventuelle Schäden zu erstatten sind.
Meiner Meinung nach muss die Gemeinde die Sportgaststätte dem Pächter so übergeben, wie sie vor der Renovierung vorgefunden wurde.
Der Pächter sollte sich mal hinsetzen und eine Aufstellung der Arbeiten machen, Zeiten notieren und einen angemessenen Stundensatz zur Säuberung vorgeben.
Die Rechnung an die Gemeinde senden,
Fotos gemacht? Unabhängige zeugen einladen, die später die Verunreinigung bezeugen können, da der Pächter sicher schon bald mit den Aufräumarbeiten beginnen will.
Eventuell den Bürgermeister anrufen und einladen sich das Schlamassel mal anzusehen.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.