Anschlusskosten Regenauffangrinne / Regenwasserkanal

Hallo zusammen, ich hätte eine Frage zum Thema „Strassenbau“, für mich als Laien könnte sich das in die Kategorie „Baurecht“ einordnen Zum Hintergrund: In den letzten beiden Monaten wurde unter der Strasse vor unserem Haus ein zusätzlicher Regenwasserkanal eingebaut, dabei wurde die Strasse komplett abgetragen und wieder neu angelegt. Diese Aktion wurde von der Gemeinde in Auftrag gegeben und von einer privaten Firma durchgeführt. Zusätzlich zum neuen Kanal wurde der Neigungswinkel der Strasse erhöht, dadurch mussten wir einen Teil unserer Einfahrt abtragen und abschüssiger als vorher neu anlegen.

Vor kurzem, nachdem alles fertig war, ist ein Herr vom Planungsbüro dieser Firma bei uns vorstellig geworden. Dieser Herr hat uns mitgeteilt, dass das Regenwasser von der abschüssigen Einfahrt nicht mehr wie vorher auf die Strasse laufen dürfe. Stattdessen müssten wir eine Regenauffangrinne mit direktem Anschluss in den neu angelegten Regenwasserkanal einziehen.

Der Knüller daran: Während der Bauaktion wäre dieser Anschluss kein Problem gewesen – der Regenwasserkanal ist ja offen gelegen. Jetzt aber müsste man die neue Strasse wieder aufreissen, was die Kosten enorm in die Höhe treibt. Laut dem Herrn vom Planungsbüro müssten wir diese Kosten privat tragen. Dazu habe ich ehrlich gesagt wenig Lust – der Löwenanteil wird ja dadurch verursacht, dass mir die Firma diese Notwendigkeit zu spät mitgeteilt hat.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.