Kündigung erst nach 3 Monaten erhalten.

Kündigung erst nach 3 Monaten erhalten.

Hallo ich habe da mal eine Frage.

Und zwar geht es um mein Freund. Da ich wegen eines neuen Jobs umziehen musste, wollte er mich nicht alleine lassen und mit kommen.

Er hat sich eine Zeit lang bei sich deswegen auf Arbeit krank schreiben lassen und dann um die Kündigung gebeten (Anfang Juni). Die meinten das sei kein Problem und würden die zu schicken. Mit Kündigungsfrist von einem Monat schön und gut mag es Ende Juli sein. Jetzt im Oktober aber hat er erst die Kündigung erhalten und diese ist auf Mitte August datiert.

Ziemlich kompliziert ich weiß.

Aber ist es rechtens, dass die Kündigung erst nach Monaten bei Ihm eingeht und das Kündigungsdatum rückdatiert wurde??

Ich hoffe da kann mir jemand was zu sagen.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.