Kann bei Kündigung bereits genehmigter Urlaub gestrichen werden?

Hallo zusammen,

meine Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zu Quartalsende. Ich möchte nun gerne zum 30.06.13 kündigen um am 01.10. eine neue Stelle zu beginnen. Ich habe einen Urlaubsanspruch von 28 Tage pro Jahr + 5 Tage Resturlaub. Mein bereits geplanter Urlaub im August (15 Tage) wurde bereits genehmigt und meinerseits gebucht. Kann mir mein Arbeitgeber diesen Urlaub streichen? Bisher habe ich 9 Tage Urlaub genommen.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.