Gratifikationen und Leistungszulagen

Gratifikationen und Leistungszulagen

Hallo, ich habe einen Änderungsvertrag zu dem o. g. Titel erhalten. Leider wird mir nicht schlüssig was der Unterschied zum alten sein soll. Ich hoffe mir kann jemand einen Hinweis geben. Danke (seit 4 Jahren erhalte ich immer Urlaubs und Weihnachtsgeld)

alter Vertrag: Die Gewährung von Gratifikationen und Leistungszulagen erfolgt freiwillig. Sie steht unter dem Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs. Auch wiederholte Zahlungen ohne Vorbehalt der Feiwilligkeit begründen für die Zukunft keinen Rechtsanspruch.

neuer Vertrag: Die Zahlung von Gratifikationen und Leistungszulagen erfolgt freiwillig. Auch durch etwaige wiederholte Zahlungen in den Folgejahren wird ein Rechtsanspruch für die Zukunft nicht begründet.

Vielen Dank

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Jeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.