Geschäftsführerin in der Klemme

      Keine Kommentare zu Geschäftsführerin in der Klemme

Geschäftsführerin in der Klemme

Guten Abend,

ich berichte hier nun kurz ein Problem meiner Bekannten und bitte um Ratschläge.

Meine Bekannte ist Geschäftsführerin eines Restaurants mit integriertem Hotel.
Das Grundstück, auf dem dieses Restaurant steht gehört ihrer Stiefmutter.

Vielleicht ein paar Hintergrundinfos, die Sie wissen sollten.
Die Stiefmutter meiner Bekannten musste den Posten als Geschäftsfüherin aus persönlichen Gründen abgeben und hat somit meine Bekannte dazu gebracht dies weiterzumachen.

Jetzt zu dem eigentlichen Problem :
Meine Bekannte ist wie oben schon einmal erwähnt Geschäftsfühererin dieses Restaurants. Allerdings hält sie für diesen Posten nur ihren Namen hin. Sie hat weder ein Überblick oder ein Einsehen in die Finanzen, die Gäschäftskonten, sie leistet als Geschäftsführerin keine Unterschrift etc.
Ihre Stiefmutter, eine Furie (entschuldigen Sie den saloppen Ausdruck) enthält ihr alle Informationen über das Geschehen des Restaurants sowie des Hotels vor. Besprechungen werden grundsätzlich in Abwesenheit der „Geschäftsführerin“ getätigt.
Weitere Angestellte, die auf nicht einmal 400,- Basis arbeiten, erledigt weitaus mehr Tätigkeiten, wie sie überhaupt ausführen dürften.
Des weiteren stimmen die Kasseneinnahmen nicht und bei der Steuererklärung wird, ihres Wissens nach, getrixt.

Nun meine Frage.
Meine Bekannte ist nun in der Zwickmühle.
Gerne würde sie den Posten als Geschäftsführerin kündigen. Allerdings hat sie Angst, dass der Zoll in geraumer Zeit Einblick in die Unterlagen bekommt.

Könnte sie auch nach ihrer Zeit als Geschäftsführerin für diese „Unannehmlichkeiten“ zur Rechenschaft gezogen werden ?
Sie ist nervlich am Ende.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.