Einseitige Änderung eines Arbeitsvertrages

Kostenlose Rechtsfrage zur einseitigen Änderung eines Arbeitsvertrages.
Der Arbeitsvertrag regelt die wichtigsten Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Er ist zwingend vorgeschrieben. Das Nachweisgesetz sagt dazu aus: Der Arbeitgeber hat spätestens einen Monat nach dem vereinbarten Beginn des Arbeitsverhältnisses die wesentlichen Vertragsbedingungen schriftlich niederzulegen.

Im folgenden Fall liegt ein Arbeitsvertrag zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber vor, der per Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag die Nutzung eines Pkw für die Fahrt zur Arbeitsstätte dem Arbeitnehmer zusichert. Nun möchte der Arbeitgeber diese Zusatzvereinbarung widerrufen.

Die Rechtsfrage zum Thema Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag widerrufen:

Mein Arbeitgeber hat mir durch eine Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag die Nutzung eines Pkw für die Fahrt zur Arbeitsstätte zugesichert – seit einem Monat zusätzlich die private Nutzung über die 1% Regelung
Nun will er diese Vereinbarung plötzlich widerrufen ( kurzfristig, am Montag bereits das Auto abholen und mir stattdessen die Bahnfahrt bezahlen – nur, dass ich dadurch einen Arbeitsweg von 2 Stunden pro Strecke habe.
Ist das statthaft ?

  • Kann der Arbeitgeber eine Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag einseitig widerrufen?
  • Ist der Widerruf statthaft obwohl sich dadurch der Arbeitsweg erheblich verlängert?

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.