Betriebsbedingte Kündigung vor Bekanntwerden der Schwangerschaft

Betriebsbedingte Kündigung vor Bekanntwerden der Schwangerschaft

Hallo!

Hätte einige wichtige Fragen. Und zwar bekam ich vor einer Woche die betriebsbedingte Kündigung, die bereits auf Ende Februar datiert war. Daher ist die Kündigung zum Ende des Monats bei einer Frist von 4 Wochen schon einmal nicht rechtens. Jedoch habe ich 3 Tage nach Erhalt der Kündigung von meiner Schwangerschaft erfahren. Diese habe ich bereits am nächsten Tag dem AG mitgeteilt. Dieser erkennt jedoch die Schwangerschaft nicht an – er hat mir Geld angeboten, wenn ich auf ein Klage verzichte. Zudem hätte ich wohl (lt. seiner Aussage) sowieso keine Chance, weil es da anscheinend ein aktuelles Urteil gibt, dass eine betriebsbedingte Kündigung vor Bekanntwerden einer Schwangerschaft rechtens wäre. Kennt sich hier jemand aus? Wäre echt sehr dankbar!

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.