Arbeitsvertrag mit Vereinbarung über Rückzahlung

Arbeitsvertrag mit Vereinbarung über Rückzahlung

Hallo,
ich habe vor drei Jahren ein Arbeitsvertag für ein duales Studium geschlossen, welcher im Kleingedruckten Nebenvereinbarungen einschließlich finanzieller Rückzahlungen ausschließt. Unwissend darüber musste ich drei Wochen nach Studiumsanstritt eine Nebenvereinbarung unterschreiben, in der ich mich verpflichte, die Studiengebühren und sonstige Aufwendungen zurückzuzahlen, wenn ich nicht mindestens drei Jahre nach Studiumsende beim Arbeitgeber verbleibe. Ich habe mittlerweile mein Studium beendet und beim Arbeitgeber gekündigt. Dieser verlangt jetzt die Erstattung der Studiengebühr.
Meine Frage wäre jetzt: Hat der Arbeiteber wirklich Anspruch auf diese Rückzahlung, obwohl der Arbeitsvertrag genau dies ja ausschließt und die Nebenvereinbarung ja erst drei Wochen nach dem Arbeitsvertrag unterschrieben wurde?? Falls kein Anspruch besteht, wie kann ich mich verhalten, um das Geld nicht zurückzahlen zu müssen?
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.