Ratgeber Recht | Ratgeber


Ratgeber Beleidigungen gegen den Arbeitgeber

Der kostenlose Ratgeber zur Kündigung nach Beleidigung im Arbeitsrecht. Arbeitgeber lassen sich Beleidigungen nicht gefallen. Wer seinen Chef beleidigt, diffamiert und öffentlich verunglimpft muss zumindest mit einer Abmahnung, in aller Regel aber mit der Kündigung – vielleicht sogar fristlos – rechnen. Auf jeden Fall ist das Vertrauensverhältnis deutlich erschüttert, so… weiterlesen »

Handy und Smartphone im Straßenverkehr – Aktuelle Urteile

Die Benutzung von einem Handy oder Smartphone zum Telefonieren, Navigieren oder das Versenden und lesen von Nachrichten ist im Straßenverkehr nicht erlaubt. Selbst ein kurzer Blick auf das elektronische Gerät lenkt vom Verkehrsgeschehen ab und hat schon für viele, teils schwere Unfälle gesorgt. Da sich die Rechtsprechung zur Benutzung von… weiterlesen »

Muster: Kündigung wegen Eigenbedarf

Die Kündigung wegen Eigenbedarf ist für den Hausbesitzer ein wichtiges Mittel um seinen Wohnraum selbst zu nutzen. Bei der Eigenbedarfskündigung ist aber einiges zu beachten, damit sie nicht schon im Vorfeld falsch erstellt wird und somit weitere Verzögerungen beim Auszug des Mieters entstehen. Musterschreiben einer Kündigung wegen Eigenbedarf Ein 100%… weiterlesen »

Renovierung im Mietrecht: Typische Fragen und Antworten

Ratgeber Recht Renovierung

Die Renovierung ist eine der elementaren Fragen eines jeden Mietvertrages. Bei Einzug, bei Auszug und während der Mietdauer sind Schönheitsreparaturen und Renovierungen notwendig und teilweise vorgeschrieben. Der Ratgeber Renovierung und Schönheitsreparaturen im Mietrecht klärt all ihre Fragen und klärt über die Renovierungspflicht, unzulässige Klauseln und den Fallstricken beim Auszug auf…. weiterlesen »

Lohnt sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung in der Ausbildung

Auszubildende sind in der Regel junge Leute, deren statistische Wahrscheinlichkeit den Beruf aufgeben zu müssen sehr gering ist. Doch schauen wir nicht auf die vielen Fälle in denen während der Berufsausbildung keine Versicherung benötigt wird. Es ist eher die geringe Anzahl an Fälle wo der Auszubildende seinen Beruf wegen Krankheit… weiterlesen »