Vaterschaft: Herausgabe der Daten aller in Frage kommenden Männer

Immer wieder kommen Menschen auf Ideen, die später einen Rechtsstreit zur Folge haben, wobei hier das Gericht einmal mehr zugunsten der Bedürftigen und wohl auch im Names des Volkes Recht gesprochen hat. In dem Fall vom Landgericht Stuttgart klagte eine junge Frau auf Herausgabe der persönlichen Daten mehrerer Männer einer Sex-Auktion

Sie hatte sich auf einer Internetplattform Männern in einer Auktion angeboten. Von einem der Kunden wurde sie schließlich schwanger und verlangte zur Klärung der Vaterschaft die Herausgabe der Daten aller in Frage kommenden Männer. Erstaunlicherweise gewann sie diesen Prozess vor Gericht, weil die Richter der Meinung waren, dass das Interesse des Kinders an der Ermittlung seines leiblichen Vaters höher eingestuft werden könne, als der Datenschutz der in Frage kommenden Personen.

Umso erstaunlicher ist dieser Fall, da der Anbieter der Sex-Plattform in seinen AGB ausdrücklich die Weitergabe personenbezogener Daten ausgeschlossen hatte.
LG Stuttgart Az: 8 O 357/07

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.