Helfen sie mit, das Internet jugendfreundlicher zu machen

Chats sind ein beliebtes Mittel bei Kindern um mit gleichaltrigen auf der ganzen Welt ins Gespräch zu kommen. Leider tummeln sich dort auch schwarze Schafe die es darauf abgesehen haben, ihren Kindern schaden zuzufügen. Was daraus entstehen kann, zeigt die Bilanz des letzten Jahres. Die Zahl der kinderpornografischen Bildern im Internet habe sich im vergangenen Jahr verdoppelt, so unsere Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU). Eine gefährliche Entwicklung, der jeder in kleinem Maße entgegen wirken kann.

Die Aktion jugendschutz.net arbeitet hier Hand in Hand mit den Behörden. An dieser Stelle ist es ihnen möglich, bedenkliche Inhalte zu melden und mit ihrem Hinweis dazu beizutragen, dass keine weitere Verbreitung von Bildern minderjähriger mehr stattfindet. Dabei ist geplant, spätestens ab Sommer 2009 Webseiten mit pornografischen Kinderbildern gesetzlich zu verbieten und die Zugangsanbieter zu verpflichten, diese umgehend zu deaktivieren.

Helfen sie mit, das Internet jugendfreundlicher zu machen und melden sie bedenkliche Inhalte der Aktion
jugendschutz.net – Startseite
jugendschutz.net



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.