Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Mahnung nach über 2 Jahren im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo alle zusammen, Ich habe im März 2008 etwas im Internet in einem Onlineshop gekauft ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1

    Standard Mahnung nach über 2 Jahren

    Hallo alle zusammen,

    Ich habe im März 2008 etwas im Internet in einem Onlineshop gekauft und es wurde mir auch geliefert. Leider weiß ich nicht mehr ganz genau wie ich es damals bezahlt habe und kann mich auch nicht daran erinnern. Nun habe ich nach 2 1/2 Jahren die erste Mahnung erhalten ich hätte es nicht bezahlt und war ganz perplex. Also habe ich dort angerufen und nachgefragt. Man hat mir gesagt am Tel , "man schicke mir nochmal den Versandbescheid von 2008 und die Rechnung es könne aber auch sein das es ein Irtum ist". Also habe ich gewartet und nun kam heute, 2 wochen nach der Mahnung nen schreiben vom Inkassobüro. Der Rechnungsbetrag war 71,40€

    Nun soll ich noch
    9,69€ 5% Basiszins
    15€ Mahnspesen
    45€ Gebühren und Auslagen
    8€ Ermittlungs und Auskunftskosten

    also fast 80€

    was kann ich dagegen machen am besten ohne mich vor gericht zu steiten oder sonstigen großen ärger? Aber die Mahngebühren will ich auf keinen Fall zahlen.

    Es wäre klasse wenn ihr mir weiter helfen könntet

    Danke

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,395
    Blog-Einträge
    123

    Standard

    Hallo, zuerst einmal zur Forderung selbst.
    Verjährt ist diese nicht. Die Verjährung beträgt drei Jahre, gerechnet ab dem letzten Tag des Jahres in dem die Forderung entstanden ist.

    Nun ist es so, dass zum einen der, der eine Forderung stellt, diese auch beweisen muss.
    Aber auch der, an den eine Forderung gestellt wird, muss beweisen, dass er diese beglichen hat.
    Sie sollten sich also zu ihrer Bank begeben und für den entsprechenden Zeitraum die Kontoauszüge einfordern.
    Dies kann aber recht teuer werden. Einige User erzählten von 15 Euro pro Auszug.

    Eventuell ist hier eine Zahlung vorhanden, dann wären auch die Mahnkosten vom Tisch.
    Ansonsten sieht es nicht besonders gut aus.
    Man sagt nicht umsonst, Kontoauszüge mindestens 4 Jahre aufheben.

 



 

Ähnliche Themen

  1. Handwerker stellt nach über 4 Jahren Rechnung!!! im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo und guten Morgen, ich habe am 6.4.2006 Eine Lieferung von Baumaterial erhalten und auch einen Lieferschein unterschrieben. Jetzt im...
  2. Rechnung nach über zwei Jahren! im Forum Vertragsrecht
    Hallo, ich bin neu hier und möchte mich gleich mit einem Knaller vorstellen: Im Jahre 2005 habe ich eine Internetdomain bei einem Webhosting...
  3. Nach über 30 Jahren Mietzeit; Wer zahlt Renovierung bei Auszug? im Forum Mietrecht
    Wir haben einen Mieter, der nach über 30 Jahren Miete nun ins Altersheim muss. Seine reguläre Kündigungsfrist, laut Vertrag, wäre 1 Jahr. Ich denke,...
  4. Mahnung über eine nicht abgebuchte Mahnung?? im Forum Vertragsrecht
    Hallo ich hab da mal eine Frage ich habe vor über einem Jahr etwas in einem Geschäft gekauft. Dieser Betrag sollte von meinem Konto abgebucht...
  5. Warenannahme nach Mahnung im Forum Vertragsrecht
    Ich habe in einem Reitsportgeschäft im Januar Schuhe bestellt. Nun nach einigen Recherchen hat sich heraus gestellt das mein Geld das ich gezahlt...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mahnung nach 2 jahren und mahnung nach zwei jahren und mahnung nach über 2 jahren und 1. mahnung nach 2 Jahren und mahnung rechnung nach 2 jahren und erste mahnung nach 2 jahren und nach 2 jahren mahnung bekommen und mahnung nach 2 jahren rechtens und mahnung erst nach 2 jahren und mahnungen nach 2 jahren und 1 mahnung nach 2 jahren und mahnung nach 1 5 jahren und kann man nach 2 jahren noch mahnen und mahngebühr nach 2 jahren und nach 3 jahren mahnung erhalten und nach 2 jahren mahnung und mahnung nach 2 5 jahren und mahnung nach 2 jahren erhalten und mahngebühren nach 2 Jahren und darf ein internetanbieter rechnungen von 2 jahren einfordern und autorechnung bezahlt nach zwei jahren kommt eine Mahnung und nach 2 5 jahren mahnung und mahnung nach einem jahr und mahnung nach 2 12 jahren und mahnung nach 2 5 jahren bekommen und mahnspesen einfordern nach zwei jahren und 2 jahre keine mahnung und mahnung nach 1 12 jahren und arztrechnung mahnung nach 2 jahren und mahnung nach 3 jahren und nach 2 jahren erste mahnung und darf man mahngebühren 5 jahre später noch einfordern und Rechnung Mahnung nach zwei Jahren und mahnschreiben nach 2 jahren und mahnschreiben nach 2 jahren rechnung und nach 2 jahren Rechnung über mahngebühren und darf man eine Rechnung nach 2 Jahren einfordern  und mahnung erst nach einem jahr und nach 3 jahren 2 mahnung bekommen und mahnung nach einem jahr schikce und fast ein jahr keine mahnung und 1. mahnung nach 3 jahren und mahngebühren nach zwei jahren und muss ich zahlenn wenn inkasso nach 2jahren kommt und kann man auf mahngebühren nach 2 5 jahre und rechnung für abo nach 8jahren und nach 2 12 jahren mahnung inkasso und Kfz rechnung bezahlt nach 2 Jahren inkassoschreiben und ein jahr nach rechnung mahnung und Was tun wenn nach 8 Jahren eine Mahnung kommt  und erste mahnung nach 3 jahren und nach 2 Jahre eine Mahnung bekommen und nach 3 jahren mahnung bekommen und rechnung nach 2 jahren bekommen und mahnung nach 3 12 jahren erhalten und nach 3 jahre mahnung und darf man gebuehren nach 5 jahren einfordern und nach 2 12 jahren mahnung bekommen und 1. mahnung nach 2 jahre und inkassoschreiben nach anderthalb jahren und erste mahnung zwei jahre nach rechnungsstellung und nach 1 5 jahren mahnung und mahnung erst nach jahren  und incassobüro mahnt nach über 2 jahren an und 1 mahnung nach 2 jahren zahlen

Stichworte

abofallen abzocke angerufen auszug bank beglichen betr betrüger dagegen dan dann einfordern einige einmal entsprechende entstanden erhalte erhalten erste erz etwas euro fall fast fordern forderung ganz geb gebühren gekauf gekauft geliefert genau gericht gerufen gut hat helfen heute inkassob inkassobüro internet jahre jahren jahres klasse kontoauszüge kosten leider letzte letzten mahngeb mahngebühren mahnung mal märz mehr mich muss ner nicht nnte ohne onlinerecht onlineshop pro raum rechnung rechnungsbetrag recht sagt schreiben sei selbst sieht sollte sollten sonstige sonstigen sta stande standen stellt stige tag tel ter teuer tte umsonst ung user verjährung vorhanden wei woche wochen zahlen zahlung zeitraum