Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Seite 14 von 78 ErsteErste ... 6789101112131415161718192021224373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 776
Like Tree57gefällt das

IContent GmbH - Outlets.de im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo, ich hatte vor einiger Zeit ja auch schon hier gepostet, dass ich Icontent auf ... Urteile und Rechtsfragen

  1. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo,
    ich hatte vor einiger Zeit ja auch schon hier gepostet, dass ich Icontent auf den Leim gegangen bin.
    Sollte angeblich schon 2x angemeldet gewesen sein, wobei ich mich nur an die versehentliche Aktivierung im August erinnern konnte bzw. da auch die Bestätigungsmail hatte. Wie auch immer, am Telefon wurde die erste Aktivierung gelöscht und mir gesagt, dass ich nochmal eine neue Rechnung kriegen würde.
    Das ist allerdings bis heute nicht passiert.
    Wann habt Ihr denn eine erste Rechnung per Mail bekommen?
    Darauf werde ich natürlich nicht reagieren, aber mich würde halt schon interessieren, wann da was kommt.

    Gruß, Wiebke
    Geändert von Wiebke (27.09.10 um 10:06 Uhr)

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo,
    ich hatte vor einiger Zeit ja auch schon hier gepostet, dass ich Icontent auf den Leim gegangen bin.
    Sollte angeblich schon 2x angemeldet gewesen sein, wobei ich mich nur an die versehentliche Aktivierung im August erinnern konnte bzw. da auch die Bestätigungsmail hatte. Wie auch immer, am Telefon wurde die erste Aktivierung gelöscht und mir gesagt, dass ich nochmal eine neue Rechnung kriegen würde.
    Das ist allerdings bis heute nicht passiert.
    Wann habt Ihr denn eine erste Rechnung per Mail bekommen?
    Darauf werde ich natürlich nicht reagieren, aber mich würde halt schon interessieren, wann da was kommt.

    Gruß, Wiebke

  3. kLAWtext
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Zum Urteil des AG Witten, Az. 2 C 585/10

    Habe zum Urteil des Amtsgerichts Witten vom 07.09.2010, Az. 2 C 585/10, das dem Schreiben der Deutsche Zentral Inkasso GmbH in Sachen iContent und outlets.de beigefügt wird, einen Blogeintrag geschrieben: kLAWtext: iContent und outlets.de - die nächste Ebene ist erreicht (Urteil AG Witten, Az. 2 C 585/10)

    Rechtsanwalt Sebastian Dosch

  4. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Frage an kLAWtext bzgl. Eintrag von Joschi vom 14.7.

    Leider bin ich auf der Suche nach bestimmten Schuhen am 2.7.10 auch auf IContent GmbH bzw. Outlets.de hereingefallen. Habe gar nicht bemerkt, dass ich da auf eine kostenpflichtige Seite gekommen bin. Erst, als Ende August, die erste Rechnung per Mail kam, wurde mir dies klar. Wie in den Medien immer geraten wird, habe ich bisher nicht bezahlt und wollte dies auch aussitzen. Doch heute kam die letzte Mahnung mit gleichzeitiger Ratenzahlungsvereinbarung. Da bekam ich langsam kalte Füße und habe die Seite von denen noch mal aufgerufen. Da ist tatsächlich rechts oben ein Kästchen mit dem Verweis auf die Kostenpflichtigkeit bei Anmeldung. Ich könnte schwören, dass das im Juli noch nicht da war.

    Weiß einer, ab wann dieses Kästchen existiert? Oder war das schon immer da und ich war nur blind?

    Nachdem ich alle Einträge auf dieser Seite nun gelesen habe, habe ich noch eine Frage. Joschi schreibt in seinem Eintrag vom 14.7.10, dass die Widerrufsbelehrung von denen seit dem 11.6.2010 rechtswidrig ist und damit auch nach Ablauf der 2-Wochen-Frist jederzeit noch widerrufen werden kann. Andere schreiben, dass jeder Schriftverkehr mit IContent sowieso zwecklos ist. Vielleicht kann kLAWtext mir dazu seine Meinung sagen?

    Übrigens: Ein dickes Dankeschön an kLAWtext für die Erklärung von heute - das Urteil hatte ich auch gelesen und war so verunsichert, dass ich schon fast gezahlt hätte.

    Ich bin wirklich froh, diese Seite gefunden zu haben. Habe wieder Kraft zum "Aussitzen" auftanken können - Barbara

  5. Fragesteller
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von rudido Beitrag anzeigen
    Hallo Deadwomen,
    lass Dich jetzt nicht einschüchtern sondern lies hier mal, was es mit den Outletsurteilen auf sich hat.
    Versuch es ja mich nicht einschüchtern zu lassen,dennoch muß ich weiter Handeln.Kann es ja nicht ignorieren.Wie soll ich denn jetzt fortfahren?Rechtsanwalt anrufen oder den Inkassobrief auch ignorieren?

  6. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard

    Hallo,
    ich habe erst gar nicht eine Rechnung erhalten, sondern direkt ne Mahnung! Ich war aber nicht bewusst auf der Seite outlet.de !
    Hab nun schon ne 2. Mahnung! Was soll ich tun???
    lg

  7. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Was soll ich tun?

    Hallo,

    mache es wie ich. Habe hier gestern Vormittag alle 14 Seiten gelesen, auch den eingestellten Text von kLAWtext.

    Außerdem habe ich sämtliche Eintragungen über Outlet.de gelesen, die ich nur finden konnte. Nirgendwo war ein Eintrag zu finden, dass jemand von denen verklagt wurde.

    Danach habe ich beschlossen, abzuwarten - auch wenn es schwer fällt und Nerven kosten wird.

    LG Barbara

  8. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Abzocke

    Abzocke pur!
    Habe mich angemeldet, in der Registrierungsmail kamen dann die Kosten, habe mich nach 15 Minuten über den Link Widerspruch meiner Meinung nach wieder abgemeldet. Bekam Anfang des Monats die 1. Erinnerung. Habe mich dann einfach beim FA FFM gemeldet, von dort aus wurde dann mein Anliegen an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet.
    Also: Ich zahle da nichts!

  9. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard ... und noch ein Opfer!

    Auch wir haben heute eine Zahlungsaufforderung erhalten, der wir auf Grund der vielen Beiträge hier natürlich nicht nachkommen werden. Schlimm ist ja auch, dass sich im Internet wohl einfach jeder irgendwie ein seriösen Anstrich geben kann. So z.B. die "Deutsche-Zentral-Inkasso". Hört sich sehr hochtrabend an. Sucht man mal nach mehr Infos, dann erkennt man recht schnell, dass die Seite richtig "Deutsche-Abzock-Hilfe durch Einschüchterung" lauten sollte. Wirklich schlimm, dass es keine Handhabe gegen solche Verbrecher gibt.

  10. R-R-D Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    16

    Standard ... Rechnung

    Die sind echt feist!
    Gerade eben habe ich eine Mail mit einer "Zahlungserinnerung" von outlets.de bekommen. Angeblich habe ich bis heute nicht auf die Rechnung vom 2.9. regaiert. Tja, nur, dass der letzte Mailkontakt mit denen am 31.8. war (hab alle Mails aufgehoben) und danach nie wieder was kam.
    Schon dreist, die Masche ... nicht jeder bewahrt solche Mails ja alle auf und ist dann vielleicht eingeschüchtert, weil er denkt, er hätte es vergessen ...
    Widerruf hatte ich ja schon eingelegt, werde jetzt nichts weiter tun und abwarten.
    Gruß,Wiebke

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Schreiben von der Inkasso DIG (IContent GmbH) im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Was soll ich tun ich habe eine Aufforderung von diesem Unternehmen bekommen und soll 157,80 bezahlen anbei liegt auch ein Schreiben wo ich mit dem...
  2. IContent - outlets.de im Forum Onlinerecht
    sorry, dass ich von vorne anfange aber ich bin geschockt und kann mir all die beiträge zeitlich garnicht durchlesen. habe letzte woche eine...
  3. IContent GmbH - Outlets.de im Forum Onlinerecht
    Hallo, ich habe mich am 6.9.2010 auf der Seite Outlets & Fabrikverkauf angemeldet, um dort, wie angekündigt "Scnäppchen" zu finden.Nach ein ein paar...
  4. IContent GmbH wg. outlets.de im Forum Onlinerecht
    Hallo kann mir jemand helfen? Ich habe wg. einer Waschmaschine im Internet recherchiert und bin auf die Betrügerseite von outlets.de gelangt. Nun...
  5. Icontent im Forum Onlinerecht
    Hallo, meine Mutter ist Falle von www.outlets.de (Fa. IContent) reingetappt und hat leider schon die 1. Rate von über 96 Euro bezahlt. Sie hatte...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: icontent gmbh und icontent und outlet.de und outlets.de kündigen und icontent gmbh adresse und outlets.de und icontent gmbh rodgau und deutsche internetinkasso mahnung und gratisrecht outlets und outlet.de kündigen und icontent gmbh abzocke und icontent gmbh outlets de und icontent gmbh vergleichsangebot und incontent gmbh und i content und verbraucherzentrale outlets.de und kündigung outlets vertrag und Réka Franko und gratisrecht outlets.de und verbraucherzentrale hessen musterbrief und verbraucherzentrale outlets.de musterbrief und musterbrief outlets.de und outlets.de kündigung und deutsche internetinkasso gmbh outlets.de und outlets.de widerspruch musterbrief und icontent gmbh verbraucherzentrale und kündigungsschreiben outlets.de und deutsche internetinkasso gmbh und outlet gmbh und outlet de und deutsche internetinkasso gmbh 1. mahnung und www.outlets.de kundigen und icontent anzeige und dig reka franko und icontent mahnung und gratisrecht icontent und faktisches schuldanerkenntnis und deutsche internetinkasso 2.mahnung und noreply outlets und gratis recht outlets und outlets.de kündigungsschreiben und outlets.de widerruf und outlets.de verbraucherzentrale 2011 und gratisrecht outlet und mahnung von deutsche internetinkasso und i content gmbh und outlets.de verbraucherzentrale musterbrief und outlets.de inkasso widerspruch und icontent kündigung und outlet icontent und icontent-gmbh-outlets und outlets.de deutsche internetinkasso  und outlets.de abzocke musterbrief und content und icontent gmbh mahnung und musterschreiben widerruf outlets.de und musterbrief kündigung outlets und widerruf@icontent.de und icontent gmbh und icontent gmbh anschrift und adresse outlets.de und anschrift icontent gmbh und musterbrief widerspruch für outlets und outlets.de mahnung und www.icontent.de

Stichworte

Stichworte bearbeiten
abofallen abwicklung abzocke abzocke im internet adresse anfechten apps aufgeben beabsichtigt betrüger beweis bot browser dan dann delt deren deutsch digung dliche drohung eigentlich einfach email ern erste fach fachanwalt fernabsatzgeschäft fernabsatzrecht feststellungsklage firma freuen gar gebrauch geburtsdatum gedacht gefunden gegenseite geld zurück geldwäsche gemacht ges geschäftsführer gige gigen gleiche gmbh haft handel handelt hat hesse hinweis hotline icontent info ip adresse kündigung laut löschen löschung mahnung mail mandant meinem meinen meiner meines mich mindestvertragslaufzeit monat nachsendeantrag ndigung neu nichts noch ohne anwalt onlinerecht outlets pangv rechnung rechtliche schritte rezepte scheiden schen schung sehr sei seite seiten sende servicenummer sicherheit sofort sorge sorgen sperre sste stunden tag tere trotzdem unterlassungsklage unternehmen verbindlichkeiten vergleich vergütung verlust vertrag. wehren weis weiterleitung widerrufsrecht woche wochen wrb zahlen zurückziehen