Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Reise falsch gebucht im Forum Onlinerecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Guten Tag! Ich hab ein riesen Problem und leider auch noch wenig Zeit um es ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    2

    Standard Reise falsch gebucht

    Guten Tag!
    Ich hab ein riesen Problem und leider auch noch wenig Zeit um es zu lösen!
    Ich habe eben online zwei Reisen gebucht, leider habe ich während der Buchung mehrmals hin- und hergeklick, wodurch sich das Datum immer wieder auf ein voreingestelltes zurücksetzt. Darum fand ich plötzlich ein Angebot, das perfekt ins Budget passte und da ich bereits nächste Woche fliegen möchte habe ich schnell zugeschlagen, nur um dann auf der Buchungsbestätigung den Hammer zu sehen: Das Datum ist wieder auf den voreingestellten Wert zurückgesprungen Und ich habe eine Reise vom 8.9.2011-18.9.2011 anstatt vom 8.8.2011-18.8.2011 gebucht! Ich habe sofort bei ab-in-den-urlaub.de angerufen und darauf aufmerksam gemacht. Die Telefonistin könnte mir jedoch nur sagen, dass die Buchtung verbindlich ist und lediglich evtl umgebucht werden kann. Das ganze ist vor 30 min passiert und in den AGB des Veranstalters steht im Bezug auf Rücktritt:

    "Aufgrund der Besonderheiten der gebuchten "Packaging"-Pauschalreise gelten folgende Stornopauschalen für Flugpauschalreisen:
    - vom Buchungstag bis 15 Tage vor Reisebeginn 70%
    - bis 7 Tage vor Reisebeginn 85%
    - ab 6 Tage vor Reisebeginn 95% des Reisepreises
    - bei Nichterscheinen (No Show) oder Storno am Anreisetag 100 %.
    Der Kunde ist berechtigt, die Entstehung eines geringeren Schadens nachzuweisen, der Veranstalter, im Einzelfall gegen Nachweis einen die Rücktrittspauschale übersteigenden Rücktrittschaden geltend zu machen."
    Kann in dieser Kurzen Zeit überhaupt ein Schaden entstehen? Oder wie kann ich nachweisen, dass weniger entstanden ist?

    Ich hoffe auf schnelle Hilfe!

    Mfg Nisay

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,394
    Blog-Einträge
    45

    Standard AW: Reise falsch gebucht

    In würde dir so gern weiter helfen, jedoch habe ich zu diesem Fall noch nie etwas gelesen. Denke aber da wird dein Fall nicht der erste sein. Schau doch mal selbst über google nach. Werde aber auch versuchen ein passendes Urteil zu finden und melde mich dann wieder.
    Das Helferlein

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,682

    Standard AW: Reise falsch gebucht

    Schwierig !

    Du musst nachweisen, dass das programm nicht richtig arbeitet. Das was Du schreibst leuchtet mir ein und auf vielen Seiten habe ich auch sowas gesehen. Ausserdem ist dere sofortige Anruf als Widerruf zu sehen. ich schaue mir mal deren WRB an.

    Melde mich wieder.
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,682

    Standard AW: Reise falsch gebucht

    oh, sorry,

    das WR schliesst der § 312b aus. jetzt müssen Sie den Fehler beweisen. Können Sie das nachvollziehen, ohne erneut zu bestellen ? Wenn ja, hier posten. Vielleicht findet sich eine Lösung.
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

  5. Fragesteller
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Reise falsch gebucht

    Wir haben das eben erneut ausprobiert und es ist tatsache so, dass das Rückflugdatum auf September springt, sobald das Abflugdatum geändertwird (schon bei der Suche). Natürlich muss man die eingegebenen Daten nochmals bestätigen, aber da überall steht „Jetzt schnell buchen!“ und „Nur noch 4 Plätze!“ ist mir das (da die Tage ja auch noch stimmten) entgangen.

  6. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,682

    Standard AW: Reise falsch gebucht

    Jetzt dagegen anzugehen ist schwierig. Gerade bei solchen "last minute reisen". Der verbraucher wird ja indirekt zum schnellen kauf bewegt.

    jetzt gibt es den Artikel 246 zum Einführungsgesetz BGB

    Art. 246 EGBGB Informationspflichten bei besonderen Vertriebsformen

    Genau der §3, 1

    über die einzelnen technischen Schritte, die zu einem Vertragsschluss führen,
    Das Ding ist dehnbar wie ein Kaugummi. ferner muss der Betreiber dafür sorge tragen, dass solche systembedingte "Unklarheiten" nicht vorkommen. Das ist eine programmiertechnische Angelegenheit. Hier zu klagen ist sinnlos und kostet ersteinmal "richtiges" geld.
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Tui will Reise verkürzen im Forum Reiserecht
    Hey, am 7.01.2011 habe ich in meinem Reisebüro eine 10tägige Reise nach Ägypten gebucht (02.Juli bis 12.Juli). Heute habe ich einen Anruf meines...
  2. Ärger mit dem Urlaub- DZ gebucht SZ bekommen!?! im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, habe eine Fragen- und hoffe ich kann hier Hilfe finden. Wir haben vor knapp 2 Wochen eine Reise auf einer bekannten Internetseite gebucht....
  3. Reise storniert im Forum Reiserecht
    Hallo zusammen, am 9.10.10 sollte unsere Reise, aud die wir uns das ganze Jahr freuen, losgehen. Am Dienstag erhielten wir dann einen Anruf aus...
  4. Seminar gebucht aber nicht gezahlt im Forum Vertragsrecht
    Hallo, ich habe vor ca. 1 Monat ein verbindliches Seminar gebucht konnte dann aber leider wegen einer Krankheit nicht hin gehen, nun verlangt der...
  5. Stornierungskosten: Angeblich Urlaub gebucht im Forum Reiserecht
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich erhielt vor kurzem einen Brief eines Reiseunternehmens. Es war eine "Letzte Mahnung" und ich solle 700 € zahlen....
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: reise falsch gebucht und falsch gebucht was nun und urlaub falsch gebucht und flug falsch gebucht was tun und ab in den urlaub falsch gebucht und falsche reise gebucht und flug falsches datum gebucht und 119 bgb reise gebucht und ab in den urlaub widerrufsrecht und ab in den urlaub widerruf und ab in den urlaub rücktritt und falsch gebucht und ab in den urlaub ungewollt gebucht und ab in den urlaub falsche angaben und reise falsch gebucht zurücktreten und ab in den Urlaub Rücktrittsrecht und reise gebucht widerrufsrecht und reise gebucht widerruf und widerrufsrecht ab in den urlaub und Reise gebucht aber noch nicht bezahlt und falsch gebucht was tun und reise uber internet falsch gebucht und urlaubstours rücktritt und flug gebucht Rücktritt und flug falsch gebucht und falschen flug gebucht was nun und rücktrittspauschale ab in den urlaub und flug gebucht falsches datum und flug online falsch gebucht und last minute falsch gebucht und urlaub online gebucht rücktritt und ab in den urlaub falsche buchung und pauschalreise falsch gebucht  und ungewollt reise gebucht und widerrufungsrecht onlinebuchung reise und rücktritt ab in den urlaub und lastminute falsche buchung und widerrufsrecht urlaubsbuchung internet und flugticket falsch gebucht und reise im internet gebucht widerrufsrecht und reise gebucht mit falscher email und online gebuchte reise widerrufen und reise auf falschen namen gebucht und reise verkehrt gebucht und ab in den urlaub wiederruf und urlaub im internet gebucht rücktrittsrecht und stornierung reise ab in den urlaub und fasch gebucht und rechtsfrage online-reisebuchung storno und widerruf urlaubsbuchung und kein widerrufsrecht bei online buchungen ferienwohnung und reise gebucht rücktritt neckermann und urlaub gebucht name falsch und rücktrittsrecht ab in den urlaub und fälschlicherweise online gebucht  und reise online gebucht rücktritt und reise gebucht flugdaten falsch und ab in den urlaub falsches hotel und ab-in-den-urlaub.de forum name falsch und falsches datum gebucht bei und reise gebucht falsche email was nun und reise unter falschem namen gebucht und ab in den urlaub falsche email und rücktritt von online gebuchten reisen und falsches datum gebucht

Stichworte

abofallen abzocke agb alters angebo angebot angerufen anruf anstatt berechtigt bers besonderheiten betrüger buchung buchungsbest chste chte cksetzt cktritt dan dann datum deren diesem dir eigende einzelfall entstanden entstehen erscheinen erste etwas evtl fall falsch fehler finde finden findet fliegen folge folgende ganze gebot gebucht gebuchte gebuchten gel gelte gelten gemacht ger geringere geringeren gern gerufen ges gesehen google guten hab helfen helferlein hilfe hin hoffe jedoch kunde lediglich leider lösen lösung mal mehrmals melde mich möchte muss müsse nächste nachweis nachweisen nicht nichterscheinen nie nnte noch nur ohne online onlinerecht passendes pauschalreise perfekt problem programm reise richtig riesen rücktritt sagen schadens schnell schnelle schwierig sehen sei seite seiten selbst sofort sta stande standen statt stehen steht tag tage tigung tzlich überhaupt übers urlaub urteil verbindlich wei wert widerruf woche wrb zeit