Ratgeber Recht | Mietrecht


Fragen zum Mietrecht: Nebenkostenabrechnung, Betriebskosten, Mietvertrag, Untermieter, Mietkaution, Mietminderung, Wohnungskündigung, Wohnungsmangel, Mieterhöhung

Maklergebühr künftig gesetzlich geregelt?

Ab 2013 soll die Maklerprovision grundsätzlich von dem gezahlt werden, von dem der Makler beauftragt wurde. Bisher zahlen die Provision häufig die Vermieter. Hallo, da stellt sich natürlich die Frage, ob sich so nicht die Miete erhöht.Aktuell wird der Vermieter seine Wunschmiete nach der Wohnungsgröße und dem Mietspiegel ausrechnen. Das… weiterlesen »

BGH: Wartung von Gasthermen Neue Rechtsprechung 2018

Der Bundesgerichtshof BGH hat sich schon vor einiger Zeit in Bezug auf Klauseln zur Übernahme der Wartungskosten einer Gastherme grundsätzlich anders entschieden. Dadurch sind einige Beiträge in diesem Blog veraltet. Wie war die Wartung der Gastherme im Mietrecht bisher geregelt? Sofern  im Mietvertrag eine Klausel zu finden war die besagte:… weiterlesen »

Wohnraumfläche ist gleich Mietraumfläche

In dieser Woche hatte der BGH sich um die Frage zu kümmern, was unter einer Mietraumfläche zu verstehen ist. Dieser Begriff ist laut den Richtern als allgemeine Geschäftsbedingung zu werten. Sie ist also durchaus als vertragliche Eigenschaft anzusehen. Die Frage kam auf, weil in einem Mietvertrag eine Wohnungsgröße angegeben war,… weiterlesen »

BGH: Wenn die Wohnung zu klein ist

      Keine Kommentare zu BGH: Wenn die Wohnung zu klein ist

Nach dem Einzug in ihre Wohnung stellte eine Mieterin fest, dass ihr neues Heim nicht wie angegeben „ca. 100 Quadratmeter“ groß war, sondern nur 77,47 Quadratmeter. Daraufhin kündigte sie fristlos. Die Richter gaben ihr Recht. Denn die Wohnfläche war 22,6 Prozent kleiner, als im Vertrag angegeben. Und ab einer Wohnflächenabweichung… weiterlesen »