Nebenkosten: Abrechnung später noch korrigierbar

Nebenkosten: Abrechnung später noch korrigierbar
Bei der Heizkostenabrechnung stellte ein Vermieter hinterher fest, dass er sich verrechnet hatte. Als er die fehlende Summe bei seinen Mietern abbuchte, klagten diese.

Der Vermieter bekam vor Gericht recht: Abrechnungen dürfen innerhalb von zwölf Monaten korrigiert werden.
Bundesgerichtshof Az:VIII ZR 269/09

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.