Der Kinderwagen im Hausflur ist erlaubt

      Keine Kommentare zu Der Kinderwagen im Hausflur ist erlaubt

Der Kinderwagen im Hausflur ist erlaubt, sofern er andere nicht belästigt, so ein höchst richterliches Urteil. In Schönerberg nahm man dieses Urteil zum Anlass, auch das Abstellen eines Fahrrad Anhängers im Hof des Mietshauses zu erlauben. Zumindest tagsüber. Hier hatte eine Mutter den Fahrrad Anhänger tagsüber im Hof abgestellt, weil sie darin ihre Kinder bei Einkäufen transportiere.

Der Anhänger darf laut dem Urteil des Gerichtes im Hof abgestellt werden, wenn er keine Belästigung oder Unfallgefahr darstelle. Ein unschöner Anblick ist aber auch in diesem Fall keine Belästigung. Sie ist nur dann gegeben, wenn er andere Mieter beim Zugang zur Wohnung oder zum Haus behindert.
AG Schöneberg Az: 6 C 430/05-3/07

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.