Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Miete bei Indexmietvertrag nach Jahren rückwirkend einfordern. Ist das möglich. im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Wir haben seit vier Jahren einen Indexmietvertrag nach dem die Miete an die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3

    Standard Miete bei Indexmietvertrag nach Jahren rückwirkend einfordern. Ist das möglich.

    Wir haben seit vier Jahren einen Indexmietvertrag nach dem die Miete an die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten angepasst werden kann. Von der Erhöhung der Miete hat der Vermieter bisher noch keinen Gebrauch gemacht. Die mache er bei der meisten Mietern nicht, da es sich um ein gegenseitiges Nehmen und Geben handele. So weit so gut. Nun streiten wir uns aber um die Folgekosten eines Wasserschadens und jetzt verlangt der Vermieter das er jetzt von der Indexmiete gebrauch machen möchte. Dabei geht er von der Steigerung der Lebenshaltungkosten von vor vier Jahren bis jetzt aus. Nach meiner Rechtsauffassung konnte ich in guten Treu und Glauben davon ausgehen das trotz Vertrag die Miete nicht jährlich angepasst wurde. Wenn jetzt eine Anpassung an den Idex gefordert wird meine ich könnte man das nur ab jetzt 1011 als Ausgangsjahr machen und nicht rückwirkend. Ist diese Auffassung richtig? Womit könnte ich die begründen?

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Miete bei Indexmietvertrag nach Jahren rückwirkend einfordern. Ist das möglich.

    Bei Mietforderungen gilt die regelm. Verjährungsfrist von drei Jahren. Beginn der Verjährungsfrist ist dabei der Schluss des Kalenderjahres, in dem der Anspruch entstanden ist.

    Die Jahre die noch nicht verjährt sind kann der VM m. E. noch einfordern.

  3. Fragesteller
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Miete bei Indexmietvertrag nach Jahren rückwirkend einfordern. Ist das möglich.

    Hallo rechtlos.
    Vielen Dank für den Hinweis. Könnte ich bitte noch erfahren auf welcher gesetztlichen Grundlage dies Verjährungsfrist beruht?

    Gruß Martin Schmitz

  4. rechtlos
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Miete bei Indexmietvertrag nach Jahren rückwirkend einfordern. Ist das möglich.

    Zitat Zitat von Martinwalkt Beitrag anzeigen
    Hallo rechtlos.
    Vielen Dank für den Hinweis. Könnte ich bitte noch erfahren auf welcher gesetztlichen Grundlage dies Verjährungsfrist beruht?

    Gruß Martin Schmitz
    Lese dazu dieses:

    Mietrecht, Kndigung, Mietvertrag, Mngel, Mangel, Mietrecht, Schnheitsreparaturen, Kaution, Lrm

  5. Fragesteller
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Miete bei Indexmietvertrag nach Jahren rückwirkend einfordern. Ist das möglich.

    Hallo rechtlos,

    recht herzlichen Dank für den link. Wenn ich das richtig verstehe beginnt also die Verjährungsfrist am Ende des Jahres in dem der Anspruch zum ersten Mal entstand. Also z.B Mietvertrag mit Indexanpassung im Sommer 1996 geschlossen. Bisher nicht geltend gemacht. Bedeutet dann. ab 1997 bis 2010 wären als volle drei Jahre verjährt. Wenn jetzt im Januar 2011 der Anspruch zum ersten Mal gestellt wird könnte ich sagen: Ist in Ordnung aber als Ausgangsbasis für die regelmäßige Indexerhöhung kann nur der Januar 2011 dienen und die erste Erhöhung von Januar 2011 als "Null" kann dann erst im Januar 2012 vom Vermieter geltend gemacht werden und muss ich auf die Lebenhaltungskosten von Jan 2011 beziehen. Richtig?

  6. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Miete bei Indexmietvertrag nach Jahren rückwirkend einfordern. Ist das möglich.

    Zitat Zitat von Martinwalkt Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den Hinweis. Könnte ich bitte noch erfahren auf welcher gesetztlichen Grundlage dies Verjährungsfrist beruht?
    Gesetzliche Grundlage ist der § 195 BGB Regelmäßige Verjährungsfrist.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  7. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard AW: Miete bei Indexmietvertrag nach Jahren rückwirkend einfordern. Ist das möglich.

    Die Miete steigert sich automatisch. Der Mietzins ist tatsächlich höher und berechnet sich nach den bisherigen Indexes seit 1996 (wenn das so im Vertrag steht). Von 1997 bis 2010 sind es 13 Jahre. Der Vermieter kann den Rückstand seit dem 01.01.2008 noch geltend machen, alles davor ist verjährt.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Verein verlangt nach fast drei Jahren rückwirkend für die Zeit Mitgliederbeiträge im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Guten Tag, mein Sportverein verlangt von mir rückwirkend für die fast letzten drei Jahre die Mitgliedsbeiträge zu bezahlen. Ich selbst habe nie...
  2. Nach Jahren Schichtwechsel ist das so einfach möglich?? im Forum Arbeitsrecht
    Hallo Zusammen Habe ein echtes Problem!! Sachlage ist wie folgt. Person x hat seit 3 Jahren Nachtarbeit in einem mittel großen Betrieb gemacht...
  3. Dienstag 26.01.2010: Steuererklärung auch nach sieben Jahren noch möglich im Forum Aktuelle News
    Der Verein Vereinigte Lohnsteuerhilfe in Neustadt nimmt mit dieser Meldung bezug auf das Urteil des Bundesfinanzhofs Az.: VI R 1/09 Danach können...
  4. Miete nach gut zweieinhalb Jahren in Rechnung gestellt im Forum Mietrecht
    Sehr geehrte Damen und Herren. Kann mein ehemaliger Vermieter (Mietverhältnis 01.10.03-31.05.06) zum jetzigen Zeitpunkt eine noch angeblich offene...
  5. Rückwirkend Mietanteil einfordern und Fernseher im Forum Mietrecht
    Hallo Es geht um folgendes: meine Freundin und ich sind nun seit ca. 4 monaten zusammen und wohnen auch zusammen. Vorher war sie 2 Jahre mit...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: miete indexanpassung rückwirkend und indexanpassung rückwirkend und indexmiete rückwirkend und indexmieterhöhung rückwirkend und indexmiete verjährung und indexanpassung miete rückwirkend und indexanpassung miete und verjährung indexanpassung und rückwirkende mieterhöhung indexmiete gewerbe und verjährung indexanpassung miete und verjährung indexmieterhöhung und indexmiete rückwirkend erhöhen und rückwirkende indexanpassung und indexanpassung verjährung und indexerhöhung rückwirkend und indexmietanpassung rückwirkend und indexmietvertrag und rückwirkende indexanpassung miete und verjährung indexmiete und miete indexanpassung und indexmiete rückwirkende erhöhung und indexmiete und rückwirkende mieterhöhung gewerbemietvertrag und verjährung indexmiete gewerbe und mietvertrag indexanpassung rückwirkend und verjährungsfrist indexanpassung und indexmiete erfahrungen und indexanpassung gewerbemietvertrag und rückwirkende indexmieterhöhung gewerbe und indexierung rückwirkend  und indexanpassung mietvertrag und verjährungsfristen bei indexmiete und mieterhöhung indexmiete rückwirkend und rückwirkende indexmieterhöhung und rückwirkende mieterhöhung bei indexmiete und erfahrung indexmiete und mieterhöhung index rückwirkend und mietrecht indexmiete und indexmiete rückwirkende mieterhöhung und verjährung indexklauseln und indexerhöhung verjährung  und nachträgliche mieterhöhung gewerbe und rückwirkende indexierung und indexanpassungen rückwirkend und indexmiete erhöhung rückwirkend und gewerbemietvertrag indexanpassung rückwirkend und verjährung mieterhöhung index und rückwirkende erhöhung indexmiete und verjährung mieterhöhung indexmiete und rückwirkende mieterhöhung indexmiete und erfahrungen indexmiete und indexmiete gewerbe rückwirkend und mieterhöhung rückwirkend indexmiete und verjährungsfristen indexanpassungen recht und Wielange kann man indexmieten rückwirkend einfordern und mietrecht indexanpassung und index mieterhöhung rückwirkend und indexmieterhöhung nicht durchgeführt verjährung und indexierung miete verjährung und erhöhung indexmiete rückwirkend und verjährung bei indexmiete und indexmiete rückwirkend gewerbe und gemeinsamer Mietvertrag rückwirkend Miete fordern 3 Jahre verjährung und Erfahrung mit Indexmiete und rückwirkende indexierung gewerbemietvertrag

Stichworte

angepass anspruch ausgehen automatisch beginn begr begründen chte ckstand digung einfordern entstanden erhöhung ern fordern forderungen geben gebrauch geh gel gelte gemacht gesetz gilt glaube gru grundlage gut guten hat hinweis indexmietvertrag jahre jahren kaution lebe los mangel meiner mie miete mietern mietrech mietvertrag möchte möglich nehmen nicht nnte noch nur oma ratgeber rechtlos regelm richtig rückwirkend sei seit sta stande standen steht ter treu trotz uns verj verjährt verjährungsfrist vermieter vertrag walk wei weis weit womit www