Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Mietminderung Heizung im Forum Mietrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Ich hätte ein nicht unbeträchtliches Anliegen und hoffe jemand kann mir helfen. Seit guten 3 ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Mietminderung Heizung

    Ich hätte ein nicht unbeträchtliches Anliegen und hoffe jemand kann mir helfen.

    Seit guten 3 Monaten bewohne ich eine neue Wohnung. Soweit schien auch alles recht ordentlich. Nun ist der diesjährige September relativ kalt und die Temperaturen sind schon des öfteren auf unter 18 Grad gesunken. Wäre alles nicht so schlimm, wenn meine Heizung funktionieren würde. Als ich bei meiner Hausverwaltung diesen Mangel angemerkt habe, bekam ich die Auskunft, dass es schon bekannt sei und eine Firma damit beauftragt wurde die Heizung wieder zu "befüllen". Da die Prognose für die nächsten Nächte bei 5 Grad Celsius liegen mach ich mir doch so meine Gedanken.

    Ich bin der letzte, der Profit aus dieser Angelegenheit schlagen möchte. Doch zahle ich ja nunmal eine Warm-Miete und das bin ich zur Zeit nicht bereit in voller Höhe zu leisten.
    Daher nun meine Frage. Habe ich ein Recht bei der nächsten Miete eine Minderung vorzunehmen?

    Ich hoffe Jemand kann mir weiterhelfen.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1,682

    Standard AW: Mietminderung Heizung

    hallo,

    ja, Sie können die Miete kürzen. Lesen Sie mal dazu Folgendes:

    Mietrecht: Wenn die Heizung kalt bleibt - B.Z. Berlin - Ratgeber, Miete, Winter, Heizung

    Zur Heizpflicht des Vermieters whrend der Heizperiode

    ALso fleissig auf das Thermometer schauen und protokollieren. Das ist also wichtig für den September:

    Doch auch außerhalb dieses Zeitraums muss der Heizkessel in Gang gesetzt werden, nämlich wenn die Zimmertemperatur tagsüber auch nur kurzzeitig unter 16 Grad sinkt und die Außentemperatur zwei, drei Tage lang unter 12 Grad bleibt. Die Gerichte halten 18 Grad auf jeden Fall für zu wenig - egal, was im Mietvertrag steht. Im Schnitt können Mieter 20 bis 22 Grad verlangen
    Wie immer nur ein Tipp !

    Grüsse aus dem Schwabenländle
    Axel B. http://www.smileyparadies.de/sommer/..._water_012.gif immer reif für die Insel....

    Die Oldieband aus dem Ländle

 



 

Ähnliche Themen

  1. Inbetriebnahme Heizung im Forum Mietrecht
    Die Heizung in unserer Mietwohnung ist zwischen dem 1. April und 30. September abgeschaltet. Momentan ist es so kalt, das es ohne Heizung...
  2. Badewanne und Heizung im Forum Mietrecht
    Ich wohne seit 20 Jahren in dieser Wohnung, beim Einzug war die Badewanne schon aufgerauht, die ist ca 35-40 Jahre alt,als ich daraufhingewiesen habe...
  3. Reperaturkosten Heizung im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo, ich habe vor kurzem eine Heizung reparieren lassen, dabei konnte ich die Firma der Heizungshersteller nur über einen anderen Klemptner...
  4. Mietminderung bei lauter Heizung im Forum Mietminderung
    Mietminderung bei Geräuschen aus der Heizungsanlage Schlafzimmer Die Nachtruhe betrifft auch die Heizung. Geräusche die den Schlaf...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: mietminderung heizung

Stichworte

Stichworte bearbeiten
auskunft bef bekam betr chste chsten chte chtliches derung diesen firma frage gel gemerkt gesunken guten hausverwaltung heizung helfen hoffe höhe jemand kalt leisten letzte llen mach mal mangel meiner mie miete mietminderung minderung möchte monate monaten nächste nicht ordentlich profi recht schlagen schlimm tte ung unter 18 voller wohnung zeit