Ratgeber Recht | Mietminderung


Die Mietminderung ist ein enormes Druckmittel seitens des Mieters um den Vermieter zur Durchführung von Beseitigungsansprüchen zu zwingen. Ihre Höhe bestimmt sich aus dem Grad der Gebrauchsbeeinträchtigung der Mietsache. Lesen sie in diesem Forum, wie Gerichte in speziellen Fällen entschieden haben und welche Mietminderung das Gericht für angemessen gehalten hat.

Mietminderung bei einer tollen Toilette

In Sachen Toilette sind viele Mieter sehr empfindlich. Kurz nach Einzug wird zunächst einmal der Toilettensitz gewechselt. Einfaches Säubern reicht vielen nicht aus. Strebt man aber an die Toilette durch den Vermieter umbauen zu lassen, sollte man sich dieses gut überlegen wie ein Fal laus Köln zeigt. Hier hatten Handwerker… weiterlesen »