Mietminderung bei Ausfall der Sprechanlage

In vielen größeren Häusern schafft eine Sprechanlage nicht nur Sicherheit, sie stellt auch eine Verbesserung der Lebensqualität dar.
Der Mieter muss nicht mehr ungefragt Besucher ins Haus lassen und kann schon an der Tür entscheiden, ob er dem Besucher den Zugang zum Haus erlaubt. Einfach geht es kaum.

Wenn nun aber diese Gegensprechanlage ausfällt, fehlt dem Mieter eine zugesicherte Eigenschaft der Mietwohnung, sofern diese im Mietvertrag aufgeführt wurde.
In einem solchen Fall steht dem Mieter eine Mietminderung zu.

Bei gleichzeitigem Ausfall der Klingelanlage und Sprechanlage 10%
Bei Ausfall der Gegensprechanlage allein 5 %
AG Rostock Az: 41 C 183/98

1% wenn die Gegensprechanlage defekt ist
AG Schöneberg

2% Klingel- und Gegensprechanlage
LG Berlin Az: 63 S 142

3% bei defekter Gegensprechanlage
AG Neukölln Az: 14 C 271/87

3% defekte Wohnungsklingel
AG Neukölln Az: 14 C 271/87

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.