Keine Mietminderung wegen Zigarettenqualm

Mieter können keine Mietminderung vornehmen, weil ihr Nachbar raucht und durch das Lüften seiner Räume der Tabakqualm in ihre Wohnung zieht.

Rauchen und Lüften gehört nach einem Urteil des Landgerichts Berlin zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache die sich kein Mieter ankreiden lasen muss.
LG Berlin Az: 63 S 470/08

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.