Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hiv/aids im Forum Medizinrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo, ich habe ein paar Fragen zum Thema HIV. Hypotethisch angenommen, ich hätte einen HIV-Test ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Fragesteller
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    4

    Standard Hiv/aids

    Hallo,

    ich habe ein paar Fragen zum Thema HIV.

    Hypotethisch angenommen, ich hätte einen HIV-Test gemacht, welcher positiv ist.

    Ist dies dann meldepflichtig?
    Wenn ja, an welche Behörden muss der Arzt das dann melden??
    Werden auch Bildungseinrichtungen, welche man besucht, darüber informiert?

    Was genau passiert, wenn ich die Medikamentation ablehne?

    Bitte um Antworten

    MfG
    derMatze

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::

    Wenn alle etwas dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit.

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    554

    Standard AW: Hiv/aids

    Nach dem Bundesseuchengesetzt zählt Aids nicht zu den namentlich meldepflichtigen ansteckenden Krankheiten; es erfolgt aber eine anonyme Registrierung. Wenn man eine Medikation ablehnt, ist das m.E. eigene Dummheit.
    Gruß aus Dortmund

    Rudido

    Rupodos kleine Themenwelt und Internetabzocke

  3. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Hiv/aids

    Zitat Zitat von derMatze Beitrag anzeigen
    Hypotethisch angenommen, ich hätte einen HIV-Test gemacht, welcher positiv ist.

    Ist dies dann meldepflichtig?
    Ja,aber es ist eine nichtnamentliche Meldung.Siehe Infektionsschutzgesetz (IfSG) § 7 Abs. 3 Nr. 2

    Zitat Zitat von derMatze Beitrag anzeigen
    Wenn ja, an welche Behörden muss der Arzt das dann melden??
    Das Labor nimmt die Meldung vor.Meldung erfolgt nur an das Robert Koch Institut.
    Zitat Zitat von derMatze Beitrag anzeigen
    Was genau passiert, wenn ich die Medikamentation ablehne?
    Ich denke mal das sie sich keine Sorgen um ihre Altersversorgung machen müssen.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: medizinrecht hiv und medizinrecht thema hiv und welche behörden müssen informiert werden bei aidas test positiv

Stichworte

abs aids anonyme arzt beh behörde besuch dan dann eigene erfolg erfolgt frage fragen gemacht genau gesetz gesetzt gesundheitsamt ifsg informiert krankheiten labor lich mal melden meldung muss müsse name namen nicht nimmt nur paar registrierung siehe sorge sorgen tes test thema tte unge www